Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

tunnel-services (RSVP)

Syntax

Hierarchy Level

Description

Ermöglichen Sie ultimativen Hop-Popping auf Point-to-Multipoint-LSPs. Der Junos OS wählt eine der verfügbaren VT-Schnittstellen (Virtual Tunnel) aus, um den ausgehenden Datenverkehr zu entkapseln. Standardmäßig wird der Auswahlprozess automatisch durchgeführt.

Default

Das Popping im ultimativen Hop ist deaktiviert.

Options

devices device-names— Geben Sie an, welche VT-Schnittstellen verwendet werden, um den RSVP-Datenverkehr zu verarbeiten.

  • Bereich: 0 bis 8 Geräte

Required Privilege Level

Routing: Diese Anweisung wird in der Konfiguration angezeigt.

Routing-Steuerung: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 8.1.