Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

traceoptions (Protocols PCEP)

Syntax

Hierarchy Level

Description

Konfigurieren Sie die Optionen zum Path Computation Element Protocol (PCEP)-Tracing.

Options

filename

Name der Datei, um die Ausgabe des Ablaufverfolgungsbetriebs zu erhalten. Alle Dateien werden in das Verzeichnis /var/log platziert.

files number

(optional) Maximale Anzahl von Trace-Dateien. Sobald eine Trace-Datei namens Trace-Datei ihre maximale Größe erreicht, wird sie trace-file.0, dann trace-file.1 und so weiter, bis die maximale Anzahl an Trace-Dateien erreicht ist. Und dann wird die ältesten Trace-Datei überschrieben.

  • Bereich: 2 bis 1000 Dateien

  • Standard: 2 Dateien.

    Wenn Sie eine maximale Anzahl von Dateien angeben, müssen Sie auch die Anweisung angeben, size um die maximale Dateigröße anzugeben.

flag

Bereich des Pfadberechnungsprozess (PCCD), um Debugging-Ausgabe zu ermöglichen.

PCEP-Tracing-Flags

  • all- Verfolgen Sie alle Bereiche von PCCD-Code

  • pccd-config— Alle Konfigurations-Parsing-Vorgänge

  • pccd-core– PCCD-Kernbetrieb

  • pccd-functions– PCCD-Funktionseinträge und -auss

  • pccd-main— PCCD Hauptmodul

  • pccd-rpd– PCCD-Kommunikation mit RPD

  • pccd-ui– PCCD-Benutzerschnittstellenbehandlung

no-remote-trace

(optional) Deaktivieren Sie die Remote-Tracing-Optionen.

no-world-readable

(optional) Nur bestimmten Benutzern wird das Lesen der Protokolldatei ermöglicht.

size size

(optional) Maximale Größe jeder Trace-Datei, in KB, MB oder Gigabytes. Sobald eine Trace-Datei namens Trace-Datei diese Größe erreicht, wird sie trace-file.0 genannt. Wenn die Trace-Datei diese Größe erneut erreicht, wird trace-file.0 trace-file.1 und Trace-File dateierweiterung trace-file.0. Dieses Umbenennungsschema wird fortgesetzt, bis die maximale Anzahl von Trace-Dateien erreicht wird. Und dann wird die ältesten Trace-Datei überschrieben.

  • Syntax: xk um KB anzugeben, xm MB anzugeben oder GB xg anzugeben.

  • Bereich: 10 KB bis zur maximalen Dateigröße, die auf Ihrem System unterstützt wird.

  • Standard: 1 MB.

    Wenn Sie eine maximale Dateigröße angeben, müssen Sie auch die Anweisung angeben, um die files maximale Anzahl von Dateien anzugeben.

world-readable

(optional) Jedem Benutzer wird das Lesen der Protokolldatei ermöglicht.

Required Privilege Level

Routing und Trace: Um diese Aussage in der Konfiguration zu sehen.

Routing-Steuerung und Trace-Kontrolle: Um diese Aussage zur Konfiguration hinzuzufügen.