Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

reliable

Syntax

Hierarchy Level

Description

Ermöglichen Sie die zuverlässige Nachrichtenübermittlung an der Schnittstelle.

Um sowohl eine Aktualisierungsreduzierung als auch eine zuverlässige Bereitstellung zu ermöglichen, aktivieren Sie sowohl die Anweisungen als auch die aggregatereliable Anweisungen.

Anmerkung:

Bei Junos OS Version 16.1, die auf Routern der MX- oder PTX-Serie ausgeführt wird, deaktiviert die Einstellung no-reliable auf einer Schnittstelle automatisch die Erweiterungen der FrR-Skalierbarkeit (Fast Reroute), einschließlich der Aktualisierungsreduzierung, für alle Label Switched Paths (LSPs), die über die Schnittstelle laufen.

Default

Ab Junos OS Version 16.1R1 sind standardmäßig alle Aktualisierungserweiterungen aktiviert.

Vor Junos OS Version 16.1R1 ist die reliable Option standardmäßig deaktiviert.

Required Privilege Level

Routing: Um diese Anweisung in der Konfiguration anzuzeigen.

Routing-Control: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Erklärung, die vor Junos OS Version 7.4 eingeführt wurde.