Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

no-decrement-ttl

Syntax

Hierarchieebene

Beschreibung

Deaktivieren Sie die normale Time-to-Live (TTL)-Dekrementierung, wodurch das TTL-Feld im IP-Header um 1 dekrementiert wird. Diese Anweisung dekrementiert die IP-TTL um 1, bevor das IP-Paket innerhalb eines MPLS-Pakets verkapselt wird. Wenn der vorletzte Router das obere Label entfernt, verwendet er nicht die standardmäßige Schreibweise des Schreibens der MPLS-TTL in das IP-TTL-Feld. Daher wird das IP-Paket um 1 dekrementiert. Der ultimative Router dekrementiert dann das Paket um einen weiteren für eine Gesamt-Cloud-Erscheinung von 2 und versteckt somit die Netzwerktopologie.

Standard

NormaleS TTL-Dekrementieren aktiviert; wird der TTL-Feldwert um 1 dekrementiert, wenn das Paket jeden labelvermittelten Router im LSP passiert.

Erforderliche Berechtigungsebene

Routing: Um diese Anweisung in der Konfiguration anzuzeigen.

Routing-Control: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Versionsinformationen

Erklärung, die vor Junos OS Version 7.4 eingeführt wurde.

Erklärung eingeführt in Junos OS Evolved Version 20.1R1 auf PTX10008.