Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

show path-computation-client status

Syntax

Description

Zeigen Sie den Status des Path Computation Client (PCC) an.

Options

keine

Zeigen Sie den Status des PCC an.

Umfangreiche

(Optional) Zeigen Sie umfassende Informationen über den PCC an, einschließlich Point-to-Point- und Point-to-Multipoint PCE-initiierte LSPs.

Für point-to-multipoint PCE-initiierte LSPs zeigt die umfangreiche Ausgabe den Point-to-Multipoint-LSP-Tree und die Zweigstellen separat für eine PCEP-Sitzung an.

Required Privilege Level

ansehen

Output Fields

Tabelle 1 beschreibt die Ausgabefelder für den show path-computation-client status Befehl. Ausgabefelder werden in der ungefähren Reihenfolge aufgeführt, in der sie angezeigt werden.

Tabelle 1: show path-computation-client status Output Fields

Feldname

Feldbeschreibung

Session

Name des PCE, mit dem die PCEP-Sitzung eingerichtet wird.

Typ

Typ des PCE.

Bereitstellung

Bereitstellungsstatus des PCE.

Status

PCEP-Sitzungsstatus.

Gesamtanzahl der LSPs

Anzahl der LSPs insgesamt.

Statische LSPs

Status von statischen Point-to-Point- und Point-to-Multipoint-LSPs.

Extern gesteuerte LSPs

Status von Point-to-Point- und Point-to-Multipoint-LSPs, die von einem PCE gesteuert werden.

Extern bereitgestellte LSPs

Status von Point-to-Point- und Point-to-Multipoint-LSPs, die von einem PCE bereitgestellt werden.

Verwaiste LSPs

Status von LSPs, die sich aufgrund eines PCEP-Sitzungsfehlers im verwaisten Zustand befinden.

Delegiert

Status von Point-to-Point- und Point-to-Multipoint-LSPs, die vom PCC an das PCE delegiert werden.

Sample Output

show path-computation-client status

Release Information

Befehl wird in Junos OS Version 17.2R1 eingeführt.

extensive -Option eingeführt in Junos OS Version 18.3R1 auf Routern der MX-Serie.