Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

show path-computation-client statistics

Syntax

Description

Anzeige von Statistiken über das Path Computation Element (PCE).

Options

keine

Anzeige von Statistiken über das primäre PCE.

Kurz | Detail

(optional) Anzeige der spezifischen Ausgabeebene

Alle

(optional) Zeigen Sie die Statistiken zu allen auf dem PCC konfigurierten PCs an.

Required Privilege Level

ansehen

Output Fields

Tabelle 1 beschreibt die Ausgabefelder für den show path-computation-client statistics Befehl. Die Ausgabefelder werden in der ungefähren Reihenfolge aufgeführt, in der sie angezeigt werden.

Tabelle 1: show path-computation-client statistics Output Fields

Feldname

Feldbeschreibung

Ausgabeebene

IP-Adresse

IP-Adresse des PCE.

Auf allen Ebenen

Priorität

PCE-Priorität.

Auf allen Ebenen

PCE-Status

PCE-Status:

  • PCE_STATE_NEW: Erster PCEP-Sitzungsstatus.

  • PCE_STATE_RECONNECT: Versuchen, die TCP-Verbindung mit dem PCEP-Peer wie herzustellen.

  • PCE_STATE_CONNECTING: Herstellen einer TCP-Verbindung mit dem PCEP-Peer.

  • PCE_STATE_CONNECTED: TCP-Verbindung, die mit dem PCEP-Peer eingerichtet wird.

  • PCE_STATE_SYNC: Öffnen Sie Nachrichten, die mit dem PCEP-Peer ausgetauscht werden, und erhalten Sie den SYNC-Status.

  • PCE_STATE_UP – PCEP-Sitzung eingerichtet.

Auf allen Ebenen

Sitzungstyp

Aktiver PCE-Typ:

  • PCE_TYPE_STATELESS: Keine Informationen über den LSP-Status im PCC.

  • PCE_TYPE_STATEFUL: Verwendet von PCCs gelernte LSP-Statusinformationen zur Optimierung der Pfadberechnungen, aktualisiert aber den LSP-Status nicht aktiv. Ein PCC hält die Synchronisierung mit dem PCE aufrecht.

  • PCE_TYPE_STATEFULACTIVE: Verwendet von PCCs gelernte LSP-Statusinformationen zur Optimierung der Pfadberechnung und aktiv die LSP-Parameter in den PCCs, die die Kontrolle ihrer LSPs an das PCE delegieren.

Auf allen Ebenen

PCE-Hauptrolle

PCE Hauptrolle Status:

  • Wichtigsten

  • primary

  • Sicherung

Auf allen Ebenen

PCRpts

Anzahl der PCRpt-Nachrichten (PCRpt), die von PCC an ein Stateful-PCE gesendet werden, um den aktuellen LSP-Status zu melden.

Auf allen Ebenen

PCUpdates

Anzahl der PC-Update-Nachrichten (PCUpd), die von einem PCE an ein PCC gesendet werden, um LSP-Parameter zu aktualisieren.

Auf allen Ebenen

Lokaler Keepalive-Timer

Keepalive-Timer, der von oder für das PCC verwendet wird.

Auf allen Ebenen

Local Dead Timer

Dead Timer, der von oder für das PCC verwendet wird.

Auf allen Ebenen

Remote-Keepalive-Timer

Keepalive-Timer, der von oder für das PCE verwendet wird.

Auf allen Ebenen

Remote Dead Timer

Dead Timer, der von oder für das PCE verwendet wird.

Auf allen Ebenen

PCErr-recv

Informationen zu Typ, Wert und Anzahl der empfangenen PC-Fehlermeldungen.

Auf allen Ebenen

PCErr-sent

Informationen zu Typ, Wert und Anzahl der gesendeten PC-Fehlermeldungen.

Auf allen Ebenen

Maximal unbekannte Meldungen

Maximale Anzahl unbekannter Nachrichten, die für eine PCEP-Sitzung empfangen werden. Der empfohlene Wert ist 5 . Wenn die Anzahl unbekannter Nachrichten, die von einem PCC oder PCE empfangen werden, größer oder gleich der maximalen Anzahl ist, wird die PCEP-Sitzung geschlossen.

Detail

Erhaltene Keepalives

Anzahl der Keepalive-Nachrichten, die von einem PCE an ein PCC empfangen wurden.

Detail

Keepalives gesendet

Anzahl der Keepalive-Nachrichten, die von einem PCC an ein PCE gesendet werden.

Detail

Als Hauptstrom verstrichen

Die Zeit (in Sekunden) ist der primäre Rollenstatus des PCE.

Detail

Verstrichen als Hauptsumme

Nach dem letzten PCCD-Neustart (in Sekunden) wurde der PCE zum Hauptneustart.

Detail

Unbekannte MSGS/Min.-Rate

Anzahl unbekannter Nachrichten, die pro Minute empfangen wurden.

Detail

Sitzungsfehler

Anzahl der PCEP-Sitzungsfehler mit dem PCE.

Detail

Timeout-Delegierung in

Zeit (in Sekunden) zur LSP-Delegierung zum Timeout.

Detail

Fehler bei der Delegierung

Anzahl der LSP-Delegierungsfehler.

Detail

Verbindung nach unten

Zeit (in Sekunden), seit die PCEP-Sitzung aus ist.

Detail

Lokale IP-Adresse

IP-Adresse des PCC.

Detail

LSP-Bereitstellung zulässig

LSP-Bereitstellungsfunktion.

Detail

P2MP-LSP-Bericht zulässig

Bericht über die Funktionalität von Point-to-Multipoint LSP.

Detail

P2MP-LSP-Update zulässig

Aktualisierungsfunktion von Point-to-Multipoint LSP.

Detail

P2MP-LSP-Init zugelassen

Initiieren der Funktion von Point-to-Multipoint LSP

Detail

PCE-Datenverkehrssteuerung

Datenverkehrssteuerungsfunktion des PCE.

Detail

Sample Output

show path-computation-client statistics all

show path-computation-client statistics detail

show path-computation-client statistics (PCE-Initiated Point-to-Multipoint LSP Mapping to MVPN)

Release Information

Befehl in Junos OS Version 12.3 eingeführt.