Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

show mpls association

Syntax

Description

Zeigen Sie die MPLS (Multiprotocol Label Switching) (MPLS) Label Switched Paths (LSPs) basierend auf der Zuordnung mit einer ein- oder ausgehenden LSP-Schnittstelle an. Die Befehlsausgabe zeigt die Liste der RSVP-TE LSPs an, die Datenverkehr über die gleiche Schnittstelle ein- oder ausführen.

Options

iif Incoming Interface Name

Anzeige einer Liste von RSVP-TE-LSPs, die die angegebene eingehende Schnittstelle für den Datenverkehr gemeinsam haben. Diese Option funktioniert auf Transit Label-Switching-Routern (LSRs) und Egress Label Edge-Routern (LERs).

oif outgoing-interface-name

Anzeige einer Liste der RSVP-TE-LSPs, die die angegebene ausgehende Schnittstelle für den Datenverkehr gemeinsam haben. Diese Option funktioniert auf Ingress-LERs und Transit-LSRs.

logisches System (alle | Logischer Systemname)

(optional) Führen Sie diese Ausführung auf allen logischen Systemen oder in einem bestimmten logischen System aus.

Required Privilege Level

ansehen

Output Fields

Tabelle 1 beschreibt die Ausgabefelder für den show mpls association Befehl. Die Ausgabefelder werden in der ungefähren Reihenfolge aufgeführt, in der sie angezeigt werden.

Tabelle 1: show mpls association Output Fields

Feldname

Feldbeschreibung

Empfänger

Ziel-IP-Adresse des entsprechenden LSP.

Von

Quell-IP-Adresse des entsprechenden LSP.

Bundesland

Status des entsprechenden LSP, der von dieser RSVP-Sitzung gehandhabt wird: Up, Dn (down) oder Restart .

LSPname

Name des LSP.

Sample Output

show mpls association iif

show mpls association oif

Release Information

Befehl eingeführt in Junos OS Version 16.1 .