Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Planung an aggregierten Ethernet-Schnittstellen

Sie können shared scheduling auf aggregierten Ethernet-Schnittstellen im Verbindungsschutzmodus oder ohne Verbindungsschutz konfigurieren. Im folgenden Thema wird beschrieben, wie die gemeinsame Planung an aggregierten Ethernet-Schnittstellen konfiguriert wird.

Konfigurieren von gemeinsamer Planung auf aggregierten Ethernet-Schnittstellen

Sie können Shared Scheduling auf aggregierten Ethernet-Schnittstellen im Link Protection-Modus auf Gigabit Ethernet Intelligent Queuing 2 (IQ2) und Ethernet Enhanced IQ2 (IQ2E) PICs auf Routern M320 konfigurieren.

So konfigurieren Sie die gemeinsame Planung auf aggregierten Ethernet-Schnittstellen:

  1. Geben Sie an, dass Sie die Optionen für eine aggregierte Ethernet-Schnittstelle konfigurieren möchten.
  2. Konfigurieren Sie den Verbindungsschutzmodus.
  3. Konfigurieren Sie shared scheduling.