Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Beispiel: Ethernet Ring Protection Switching-Konfiguration auf MX-Routern

In diesem Beispiel wird die Konfiguration des Ethernet-Ringschutz-Switchings an einem Router der MX-Serie beschrieben:

Anforderungen

In diesem Beispiel werden die folgenden Hardware- und Softwarekomponenten verwendet:

  • Router-Knoten 1 mit Junos OS mit zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen.

  • Router Node 2 mit Junos OS mit zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen.

  • Router Node 3 mit Junos OS mit zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen.

Ethernet-Ring – Übersicht und Topologie

In diesem Abschnitt wird ein Konfigurationsbeispiel für einen Ring mit drei Knoten beschrieben. Die Ringtopologie ist in Abbildung 1 dargestellt.

Abbildung 1: Beispiel für eine Ringtopologie Example of a Three-Node Ring Topology mit drei Knoten

Topologie

Die Konfiguration in diesem Abschnitt gilt nur für den RAPS-Kanal. Die Bridge-Domain für Den Benutzerdatenverkehr ist die gleiche wie die normale Bridge-Domain. Die einzige Ausnahme ist, wenn eine Bridge-Domain einen Ring-Port enthält, dann muss sie auch den anderen Ring-Port desselben Rings enthalten.

Konfigurieren eines Drei-Knoten-Rings

Führen Sie die folgenden Aufgaben aus, um das Ethernet Ring Protection Switching auf einem Ring mit drei Knoten zu konfigurieren:

Konfiguration des Ethernet Ring Protection Switching auf einem Ring mit drei Knoten

Schritt-für-Schritt-Verfahren

  1. Konfiguration von Node 1
  2. Konfiguration von Node 2
  3. Konfiguration von Node 3

Beispiele: Ethernet-RPS-Ausgang

In diesem Abschnitt finden Sie Ausgabebeispiele, die auf der konfiguration basieren, die in Beispiel: Ethernet Ring Protection Switching-Konfiguration auf MX-Routern dargestellt wird. Die in diesen Beispielen verwendeten Show-Befehle können helfen, die Konfiguration und den korrekten Betrieb zu überprüfen.

Normalsituation : RPL-Besitzerknoten

Wenn der Ring keinen Fehler hat, hat der show Befehl die folgende Ausgabe für Node 1:

Normalsituation – Andere Knoten

Für Node 2 und Node 3 sollten die Ausgaben dieselben sein:

Fehlersituation – RPL-Eigentümerknoten

Wenn der Ring eine Verbindung zwischen Node 2 und Node 3 ausfällt, hat der show Befehl die folgenden Ausgaben für Node 1:

Ausfallsituation – Andere Knoten

Für Node 2 und Node 3 sollten die Ausgaben dieselben sein: