Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

tcp-initial-timeout

Syntax

Hierarchieebene

Beschreibung

Definieren Sie die Zeitspanne (in Sekunden), die das Gerät eine anfängliche TCP-Sitzung in der Sitzungstabelle beibehält, bevor es sie verwirft oder bis das Gerät ein FIN- (keine Daten mehr) oder RST-Paket (Reset) empfängt. Das FIN-Flag zeigt das Ende der Datenübertragung an, um eine TCP-Verbindung zu beenden.

Optionen

seconds- Anzahl der Sekunden, die das Gerät eine anfängliche TCP-Sitzung in der Sitzungstabelle beibehält, bevor es sie löscht.

  • Reichweite: 4 bis 300 Sekunden

  • Standardwert: 20 Sekunden

Hinweis:

Der Mindestwert, den Sie für die TCP-Sitzungsinitialisierung konfigurieren können, beträgt 4 Sekunden. Der Standardwert ist 20 Sekunden. Bei Bedarf können Sie den Wert für die TCP-Sitzungsinitialisierung auf weniger als 20 Sekunden festlegen.

Erforderliche Berechtigungsstufe

security: Um dies in der Konfiguration anzuzeigen.

security-control: Um dies der Konfiguration hinzuzufügen.

Informationen zur Veröffentlichung

Diese Erklärung wurde in Junos OS Version 8.5 eingeführt.