Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

address-assignment (Access)

Syntax

Hierarchieebene

Beschreibung

Mit der Funktion Adresszuweisungspool können Sie verschiedene Pools mit unterschiedlichen Attributen erstellen. Beispielsweise können mehrere Clientanwendungen, z. B. DHCPv4 oder DHCPv6, einen Adresszuweisungspool verwenden, um Adressen für ihre jeweiligen Clients bereitzustellen.

Optionen

  • host hostname– Name, unter dem ein an das Netzwerk angeschlossenes Gerät in einem Netzwerk bekannt ist.

  • hardware-address mac-address– Geben Sie die MAC-Adresse des Clients an. Dies ist die Hardwareadresse, die den Client im Netzwerk identifiziert.

  • ip-address reserved-address– Geben Sie die reservierte IP-Adresse an.

  • user-name– Geben Sie den Benutzernamen oder die IKE-ID an.

  • xauth-attributes– Geben Sie XAuth-Attribute an, die bei der XAuth-Authentifizierung verwendet werden sollen.

  • primary-dns-ipv6– Geben Sie die IPv6-Adresse für primäres DNS an.

  • secondary-dns-ipv6– Geben Sie die IPv6-Adresse für secondary-dns an.

Erforderliche Berechtigungsstufe

access: Zum Anzeigen dieser Anweisung in der Konfiguration.

access-control: Zum Hinzufügen dieser Anweisung zur Konfiguration.

Informationen zur Veröffentlichung

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 10.4.

xauth-attributesinet6 wird in Junos OS Version 20.3R1 eingeführt.

user-nameinet host host-name wird in Junos OS Version 20.3R1 eingeführt.

hostinet6 wird in Junos OS Version 20.3R1 eingeführt.