Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

show route vpn-localization

Syntax

Beschreibung

Zeigen Sie die Lokalisierungsinformationen aller VRFs im System an.

Optionen

none

Zeigen Sie die Lokalisierungsinformationen aller VRFs im System an.

brief | detail | terse

(Optional) Zeigt den angegebenen Ausgabepegel an.

family (inet | inet6)

(Optional) Zeigen Sie die lokalisierten Informationen aller VRFs im System für die inet- oder inet6-Familie an.

vpn-name vpn-name

(Optional) Zeigen Sie die lokalisierten Informationen des jeweiligen VPN an.

Erforderliche Berechtigungsstufe

ansehen

Ausgabefelder

In Tabelle 1 werden die Ausgabefelder für den show route vpn-localization Befehl beschrieben. Ausgabefelder werden in der ungefähren Reihenfolge aufgelistet, in der sie angezeigt werden.

Tabelle 1: Ausgabefelder für die Routen-VPN-Lokalisierung anzeigen

Feldname

Feldbeschreibung

Output-Niveau

Routingtabelle

Name der Routing-Tabelle

nichts detail

Index

Index der Routing-Tabelle.

nichts detail

Adresse Familie

Adressfamilie der Routing-Tabelle (inet/inet6).

nichts detail

Status der Lokalisierung

Lokalisierungsstatus der Routing-Tabelle und kann einer der folgenden sein:

  • Abgeschlossen: Die Routing-Tabelle wurde erfolgreich auf allen lokalen FPCs installiert.

  • Ausstehend: Die Lokalisierungsänderung in dieser Routingtabelle muss noch im Status "Ausstehend" verarbeitet werden. Die Routing-Tabelle ist möglicherweise nicht auf allen lokalen FPCs oder auf den nicht lokalen FPCs vorhanden.

  • Wiedergabe: Die Routing-Tabelle wird auf den lokalen FPCs installiert. Eine Lokalisierungsänderung, die das Hinzufügen neuer lokaler FPCs beinhaltet, erfordert, dass das System die Routing-Tabelle für neu hinzugefügte FPCs erneut wiedergibt.

nichts detail

Lokale FPCs

Liste der FPCs, auf denen die Routing-Tabelle gemäß der Konfiguration installiert werden soll.

nichts

Lokaler FPC (konfiguriert)

Liste der FPCs, auf denen die Routing-Tabelle gemäß der Konfiguration installiert werden soll.

detail

Lokale FPC (aktueller Status)

Liste der FPCs, auf denen die Routing-Tabelle derzeit installiert ist.

detail

Tabellenname

Name der Routing-Tabelle.

terse

Lokal

Der Lokalisierungsstatus von VRF. Wenn VRF lokalisiert ist, lautet der Status Ja. andernfalls ist es Nein.

terse

Tabellen-Index

Index der Routing-Tabelle.

terse

Lokale FPCs konfiguriert

Hexadezimal: Liste der FPCs, auf denen die Routing-Tabelle gemäß der Konfiguration installiert werden soll.

terse

Lokale FPCs

Liste der hexadezimalen FPCs, auf denen die Routing-Tabelle derzeit installiert ist.

terse

Staat

Lokalisierungsstatus der Routing-Tabelle und kann einer der folgenden sein:

  • Abgeschlossen: Die Routing-Tabelle wurde erfolgreich auf den lokalen FPCs installiert.

  • Ausstehend: Die Lokalisierungsänderung in dieser Routingtabelle muss noch im Status "Ausstehend" verarbeitet werden. Die Routing-Tabelle ist möglicherweise nicht auf allen lokalen FPCs oder auf den nicht lokalen FPCs vorhanden.

  • Wiedergabe: Die Routing-Tabelle wird auf den lokalen FPCs installiert. Bei einer Lokalisierungsänderung, die das Hinzufügen neuer lokaler FPCs beinhaltet, muss das System die Routing-Tabelle für die neu hinzugefügten FPCs erneut wiedergeben.

terse

Beispielausgabe

Route VPN-Lokalisierung anzeigen

Route anzeigen VPN-Lokalisierung VPN-Name VPN-Name Familie inet

Route anzeigen VPN-Lokalisierung VPN-Name VPN-Name Familie inet Detail

Route VPN-Lokalisierung kurz und bündig anzeigen

Informationen zur Veröffentlichung

Dieser Befehl wurde in Junos OS Version 14.2 eingeführt.