Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

rename

Syntax

Beschreibung

Benennen Sie eine vorhandene Konfigurationsanweisung oder einen vorhandenen Bezeichner um.

Optionen

identifier1

Vorhandener Bezeichner, der umbenannt werden soll.

identifier2

Neuer Name der Kennung.

statement-path

(Optional) Pfad zu einer vorhandenen Anweisung oder einem vorhandenen Bezeichner.

Hinweis:

Zum Beispiel zum Umbenennen der Schnittstelle ge-0/1/0.0 in auf der ge-0/1/10.0 folgenden Hierarchieebene:

Geben Sie den folgenden Befehl ein:

Erforderliche Berechtigungsstufe

configure: Wechselt in den Konfigurationsmodus, aber andere erforderliche Berechtigungsstufen hängen davon ab, wo sich die Anweisung in der Konfigurationshierarchie befindet.

Informationen zur Veröffentlichung

Befehl, der vor Junos OS Version 7.4 eingeführt wurde.