Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

minimum-hold-time

Syntax

Hierarchy Level

Description

Verhindern BGP die Einrichtung von Sitzungen in Richtung BGP von Peers, die versuchen, eine geringere BGP-Sitzungs hold-time als die konfigurierte minimum-hold-time auszuhandeln. Solche BGP werden abgelehnt. BGP der Sitzungseinrichtung wird beendet und eine Fehlermeldung mit Fehlermeldung unacceptable hold time an den Nachbarn gesendet. Dies trägt dazu bei, die Belastung auf dem Router zu reduzieren, da nicht ständig Ständig nachrichten gesendet werden.

Anmerkung:

Wir empfehlen die Verwendung von Bidirectional Forwarding Detection (BFD), anstatt die BGP Hold Timer zu senken, und empfehlen auch die Konfiguration eines sinnvollen Werts (z. B. 20 Sekunden oder höher) für alle minimum-hold-time BGP-Peers (auf BGP-Gruppenebene).

Wenn ein BGP Remoteknoten kein BFD unterstützt und daher eine geringere BGP-Hold-Time zur schnelleren Erkennung eines Fehlers eines BGP-Nachbars gewünscht ist, können Sie einen geringeren Wert minimum-hold-time konfigurieren. Verwenden Sie dies jedoch aus Vorsicht und nur für eine begrenzte Anzahl BGP Peers.

Options

Sekundenschnelle

Hold-Time in Sekunden angeben.

Required Privilege Level

Routing: Diese Anweisung wird in der Konfiguration angezeigt.

Routing-Steuerung: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Statement eingeführt vor Junos OS Version 19.3.