Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

advertise-to-non-llgr-neighbor (Graceful Restart for BGP Helper)

Syntax

Hierarchy Level

Description

Ermöglichen die BGP llgr-Stale-Routen (Long lived Graceful Restart) bei Nachbarn, die die LLGR-Funktion nicht werben. Diese Einstellung gilt sowohl für Routen, die von diesem Router llgr-stale markiert wurden, als auch für LLGR-abale Routen, die von Nachbarn empfangen wurden. Idealerweise unterstützen alle Router in einem autonomen System die IETF Spezifikationsentwurf, bevor sie aktiviert wurde. Um die schrittweise Implementierung zu vereinfachen, können veraltete Routen jedoch bei Nachbarn angeboten werden, die die langlebige Graceful-Restart-Funktion unter den folgenden Bedingungen nicht angekündigt haben: Die Nachbarn müssen interne (IBGP oder Confederation)-Nachbarn sein. Die NO_EXPORT muss den veralteten Routen beigefügt sein. Bei den abgefahrenen Routen muss die LOCAL_PREF Null angegeben sein. Wenn diese Technik für die partielle Bereitstellung verwendet wird, müssen Sie LOCAL_PREF für alle LLGR-Routen im gesamten autonomen System auf Null festlegen. Bei dieser Konfiguration wird eine kleine Reduzierung der Flexibilität (Bestellung wird nicht zwischen konkurrierenden LLGR-Routen beibehalten) in Der Konsistenz zwischen Routern, die diese Spezifikation nicht unterstützen und nicht unterstützen, bedeutet. Da beim Verhindern von Weiterleitungsschleifen Konsistenz bei der Routenauswahl wichtig sein kann, geht im Letzteren eine Überlegung auf Router ein, die diese Spezifikation nicht unterstützen.

Options

Die verbleibende Erklärung wird separat erklärt. Siehe CLI Explorer.

Required Privilege Level

Routing: Diese Anweisung wird in der Konfiguration angezeigt.

Routing-Steuerung: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 15.1.