Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

show bgp replication logical-system

Syntax

Beschreibung

Anzeige der logischen systemspezifischen BGP-Zustandsreplikation zwischen dem logischen Primär- und Backup-System auf Routing-Engines, auf denen das unterbrechungsfreie aktive Routing konfiguriert ist.

Optionen

Dieser Befehl hat keine Optionen.

Erforderliche Berechtigungsebene

Ansehen

Ausgabefelder

Tabelle 1 listet die Ausgabefelder für den show bgp replication logical-system Befehl auf. Ausgabefelder werden in der ungefähren Reihenfolge aufgeführt, in der sie angezeigt werden.

Tabelle 1: BGP-Replikations-Ausgabefelder für logisches System anzeigen

Feldname

Feldbeschreibung

session state

Status der aktuellen internen BGP-Zustandsreplikationssitzung (Up oder Down) und Dauer, für die sich die Sitzung im angegebenen Zustand befindet.

flaps

Gesamtzahl der aufgetretenen Flaps.

protocol state

Aktueller Status des Protokollbetriebs (Aktiv, Verbindung, Nicht aktiv) und Dauer, für die sich das Protokoll im angegebenen Zustand befindet.

synchronization state

Synchronisationsstatus zum Zeitpunkt der Ausführung des Befehls. Die Zustände können sein:

  • Idle

  • Neighbor– Gibt an, dass die Nachbarstatussynchronisierung in Bearbeitung ist.

  • AckWait— Gibt an, dass die Anforderungsverarbeitung vorbei ist.

  • ORF– Gibt an, dass die Synchronisierung des ausgehenden Routingfilters ausgeführt wird.

  • RIB— Gibt an, dass die Routingtabellensynchronisierung ausgeführt wird.

  • Complete

number of peers waiting

Gesamtzahl der Peers, die auf verschiedene Nachrichten warten:

  • AckWait— Anzahl der Peers, die auf die Verbindungseinrichtung oder abgeschlossene Bestätigungsmeldungen warten.

  • SoWait— Anzahl der Peers, die auf TCP-Socket-bezogene Vorgänge warten.

  • Scheduled— Anzahl der zu synchronisierenden Peers.

messages sent

Anzahl der verschiedenen Arten von Nachrichten, die gesendet wurden, seit die interne Replikationssitzung aktiv wurde:

  • Open— Anzahl der gesendeten offenen Nachrichten.

  • Establish— Anzahl der gesendeten Verbindungsaufbau-Bestätigungsmeldungen.

  • Update— Anzahl der gesendeten Update-Nachrichten.

  • Error— Anzahl der gesendeten Fehlermeldungen.

  • Complete— Anzahl der gesendeten Verbindungserfüllenden Bestätigungsmeldungen.

messages received

Gesamtzahl der empfangenen Nachrichten:

  • Open— Anzahl der empfangenen offenen Nachrichten.

  • Request—Anzahl der empfangenen Anfragemeldungen:

    • Wildcard— Anzahl der eingehenden Anfragen, bei denen Platzhalter in der Zieladresse verwendet wurden.

    • Targeted— Anzahl der eingehenden Anfragen, die eine bestimmte Adresse verwendet haben.

  • EstablishAck— Anzahl der empfangenen verbindungseinrichtungserkennten Nachrichten.

  • CompleteAck— Anzahl der abgeschlossenen Verbindung bestätigte Nachrichten empfangen.

Beispielausgabe

BGP-Replikations logischer Systeme anzeigen

Versionsinformationen

Befehl wird in Junos OS Version 13.3 eingeführt.