Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Übersicht über den Wartungsmodus

In Junos Space Network Management Platform ist der Wartungsmodus ein spezieller Modus, den der Administrator verwendet, um Datenbankwiederherstellungs- oder Debugging-Aufgaben auszuführen, während alle Knoten in der Fabric heruntergefahren sind und der Junos Space Platform-Web-Proxy ausgeführt wird.

Das Junos Space-System wechselt in den folgenden Fällen in den Wartungsmodus:

  • Die Junos Space Platform fällt aus.

    Das System wechselt in den Wartungsmodus, wenn die Junos Space Platform auf allen Knoten in der Fabric ausgefallen ist. Benutzer, die versuchen, sich anzumelden, während sich das System im Wartungsmodus befindet, werden auf die Anmeldeseite für den Wartungsmodus umgeleitet. Benutzer, die sich vor dem Herunterfahren bei Junos Space Platform angemeldet haben und versuchen, eine Aktion auf der Benutzeroberfläche auszuführen, werden ebenfalls zur Anmeldeseite für den Wartungsmodus umgeleitet.

  • Ein autorisierter Junos Space-Administrator initiiert einen Wiederherstellungsvorgang im Arbeitsbereich Datenbanksicherung und -wiederherstellung, um eine Datenbank wiederherzustellen.

    Wenn ein Benutzer einen Wiederherstellungsvorgang initiiert, fordert Junos Space Platform den Benutzer auf, einen Benutzernamen und ein Kennwort einzugeben, um in den Wartungsmodus zu wechseln. Nachdem der Benutzer authentifiziert wurde, initiiert Junos Space Platform den Wiederherstellungsvorgang, und das System bleibt im Wartungsmodus, bis die Datenbank wiederhergestellt ist und der Benutzer den Wartungsmodus verlässt.

  • Ein autorisierter Junos Space-Administrator aktualisiert die Junos Space-Plattform-Software.

    Wenn ein Benutzer ein Software-Upgrade initiiert, fordert Junos Space Platform den Benutzer auf, einen Benutzernamen und ein Kennwort einzugeben, um in den Wartungsmodus zu wechseln. Nachdem der Benutzer authentifiziert wurde, initiiert Junos Space Platform das Software-Upgrade, und das System bleibt im Wartungsmodus, bis das Upgrade abgeschlossen ist und der Benutzer den Wartungsmodus verlässt.

Wenn ein Benutzer für den Zugriff auf Junos Space Platform im Wartungsmodus authentifiziert ist, werden auf der Seite Wartungsmodusoptionen die Aufgaben angezeigt, die ein Benutzer im Wartungsmodus ausführen kann.

Wenn ein Benutzer den Wartungsmodus verlässt, wird Junos Space Platform neu gestartet. Nach einigen Minuten kehrt das System in den normalen Betriebsmodus zurück, und Junos Space-Benutzer können sich bei der Benutzeroberfläche anmelden.

Hinweis:

Während des Startvorgangs wird auf der Startseite zunächst eine Meldung angezeigt, die angibt, dass Junos Space Platform gestartet wird, und dann ein Fortschrittsbalken angezeigt, der den Prozentsatz des abgeschlossenen Starts, die geschätzte verbleibende Zeit bis zum Start der Junos Space Platform und eine Liste der auszuführenden Aufgaben (mit Angabe der aktuell ausgeführten Aufgabe) angibt. Wenn eine Aufgabe erfolgreich abgeschlossen wurde, wird eine Meldung angezeigt. Wenn eine Aufgabe fehlschlägt, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die angibt, warum die Aufgabe fehlgeschlagen ist.

Wartungsmodus, Zugriff und Systemsperre

Ein autorisierter Junos Space-Administrator versetzt das System in den Wartungsmodus, indem er einen Wiederherstellungsvorgang initiiert.

Es kann jeweils nur ein Administrator des Wartungsmodus auf den Wartungsmodus zugreifen. Wenn sich ein Administrator im Wartungsmodus anmeldet, sperrt Junos Space Platform die Seite. Wenn ein zweiter Administrator versucht, sich im Wartungsmodus anzumelden, während der erste Administrator angemeldet ist, zeigt Junos Space Platform eine Meldung an, die darauf hinweist, dass derzeit ein anderer Administrator beim System angemeldet ist und dass der Wartungsmodus gesperrt ist. Die Sperre des Wartungsmodus wird aufgehoben, wenn sich der erste Administrator abmeldet oder wenn die Sperre abläuft. Wenn der angemeldete Administrator inaktiv ist, wird die Wartungsmodussperre nach fünf Minuten aufgehoben, in denen sich ein anderer Administrator anmelden kann.

Benutzerverwaltung im Wartungsmodus

Der Benutzername für den Administrator des Wartungsmodus lautet "maintenance".

Sie können das Kennwort für den Administrator im Wartungsmodus während der Erstinstallation und Konfiguration einer Junos Space Appliance oder Junos Space Virtual Appliance über die Junos Space-Systemkonsole festlegen.

Ein Junos Space-Administrator stellt eine Verbindung zu einer Junos Space Appliance her, die sich bereits im Wartungsmodus befindet, indem er die URL https://ip-address/maintenance verwendet, bei ip-address der sich die Webzugriffs-IP-Adresse der Junos Space Appliance befindet.