Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Installation der JSA-Software auf einer virtuellen Maschine

Sie müssen das Erstellen Ihrer virtuellen Maschine abschließen, bevor Sie JSA-Software auf der virtuellen Maschine installieren.

  1. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Ihres VMware vSphere Client Ihre virtuelle Maschine aus.
  2. Klicken Sie im rechten Bereich auf die Registerkarte Zusammenfassung .
  3. Klicken Sie im Bereich "Befehle " auf "Einstellungen bearbeiten".
  4. Klicken Sie im linken Bereich des Fensters Virtuelle Maschine-Eigenschaften auf CD/DVD-Laufwerk 1.
  5. Wählen Sie im Bereich Gerätetyp die Option DataStore ISO-Datei aus.
  6. Aktivieren Sie im Bereich Gerätestatus das Kontrollkästchen Beim Einschalten verbinden .
  7. Klicken Sie im Bereich Gerätetyp auf Durchsuchen.
  8. Suchen Sie im Fenster Datenspeicher durchsuchen die ISO-Datei des JSA-Produkts , und wählen Sie sie aus, klicken Sie auf Öffnen und dann auf OK.
  9. Klicken Sie nach der Installation des ISO-Images des JSA-Produkts mit der rechten Maustaste auf Ihre virtuelle Maschine, und klicken Sie auf Power > Power On.
  10. Melden Sie sich bei der virtuellen Maschine an, indem Sie als Benutzernamen root eingeben. Bei dem Benutzernamen wird die Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt.
  11. Akzeptieren Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung.
  12. Wählen Sie den Gerätetyp aus:
    • Nicht-Software-Appliance

    • Software-Appliance

  13. Wählen Sie die Appliance-Zuweisung und dann Weiter aus.
  14. Wenn Sie eine Appliance für hohe Verfügbarkeit (HA) ausgewählt haben, wählen Sie aus, ob es sich bei der Appliance um eine Konsole handelt.
  15. Wählen Sie für den Einrichtungstyp Normal Setup (Standard) oder Ha Recovery Setup aus, und richten Sie die Uhrzeit ein.
  16. Wenn Sie "Ha Recovery Setup" ausgewählt haben, geben Sie die virtuelle IP-Adresse des Clusters ein.
  17. Wählen Sie die Internet Protocol-Version aus:
    • Wählen Sie ipv4 oder ipv6.

  18. Wenn Sie ipv6 ausgewählt haben , wählen Sie manuell oder automatisch für den Konfigurationstyp aus.
  19. Wählen Sie bei Bedarf die Konfiguration der gebundenen Schnittstelle aus.
  20. Wählen Sie die Verwaltungsschnittstelle aus.
  21. Geben Sie im Assistenten einen vollqualifizierten Domänennamen in das Feld Hostname ein.
  22. Geben Sie im Feld IP-Adresse eine statische IP-Adresse ein, oder verwenden Sie die zugewiesene IP-Adresse.
    Hinweis:

    Wenn Sie diesen Host als primären Host für einen Hochverfügbarkeits-Cluster konfigurieren und für die automatische Konfiguration Ja ausgewählt haben, müssen Sie die automatisch generierte IP-Adresse aufzeichnen. Die generierte IP-Adresse wird bei der Ha-Konfiguration eingegeben.

    Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden für hohe Verfügbarkeit von Juniper Secure Analytics.

  23. Wenn Sie keinen E-Mail-Server haben, geben Sie localhost im Feld Name des E-Mail-Servers ein .
  24. Geben Sie root Passwörter ein, admin die die folgenden Kriterien erfüllen:
    • Enthält mindestens 5 Zeichen

    • Enthält keine Leerzeichen

    • Kann die folgenden Sonderzeichen enthalten: @, #, ^, und *.

  25. Klicken Sie auf "Fertig stellen".
  26. Befolgen Sie die Anweisungen im Installationsassistenten, um die Installation abzuschließen.

    Der Installationsprozess kann mehrere Minuten dauern.

  27. Wenden Sie Ihren Lizenzschlüssel an.
    1. Melden Sie sich bei JSA an.

      Der Standardbenutzername ist admin. Das Kennwort ist das Kennwort des Root-Benutzerkontos.

    2. Klicken Sie auf "Login to JSA".

    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Admin .

    4. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Systemkonfiguration.

    5. Klicken Sie auf das Symbol System- und Lizenzverwaltung .

    6. Wählen Sie im Listenfeld Anzeigen die Option Lizenzen aus, und laden Sie Ihren Lizenzschlüssel hoch.

    7. Wählen Sie die nicht zugewiesene Lizenz aus, und klicken Sie auf System zur Lizenz zuweisen.

    8. Wählen Sie in der Liste der Systeme ein System aus und klicken Sie auf System zur Lizenz zuweisen.