Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Spezifikationen und Pinouts für MX204-Management- und Konsolenports

RJ-45-Stecker-Pinouts für Control Board-RE- oder RCB-Auxillary- und Konsolen-Ports

Die ports ( AUX und CONSOLE) auf den Ports Control Board und Routing-Engine (Control Board-RE) oder Routing and Control Board (RCB) sind asynchrone serielle Schnittstellen, die einen RJ-45-Stecker akzeptieren. Die Ports verbinden die Routing-Engine mit einem Hilfs- oder Konsolenverwaltungsgerät. Tabelle 1 beschreibt die Pinout-Anschlüsse für RJ-45.

Hinweis:

Bei Routern, in denen Routing-Engine und Control Board (Control Board) in eine einzige Board integriert sind, ist ein Control Board-RE unter dem Namen Routing und Control Board (RCB) bekannt. Der RCB ist ein einziger FRU, der Routing-Engine und Control Board bietet.

Tabelle 1: RJ-45-Anschluss-Pinout für die AUX- und KONSOLEn-Ports

Pin

Signal

Beschreibung

1

RTS

Senden anfordern

2

DTR

Datenterminal-bereit

3

TXD

Übertragen von Daten

4

Boden

Signalerde

5

Boden

Signalerde

6

RXD

Erhalt von Daten

7

DSR/DCD

Bereit für Datenset

8

CTS

Löschen zum Senden

RJ-45-Stecker-Pinouts für einen Control Board-RE- oder RCB-Management-Port der MX-Serie

Der Port auf der Control Board- Routing-Engine (Control Board-RE; Routing and Control Board (RCB)- MGMT ist ein Ethernet-Kabel mit einer Durchsatzschnittstelle von 10/100/1000/1000-Mbit/s RJ-45, das ein Ethernet-Kabel für die Verbindung des Routing-Engine mit einem Management-LAN (oder einem anderen Gerät, das die Out-of-Band-Verwaltung unterstützt) akzeptiert.

Hinweis:

Bei Routern, in denen Routing-Engine und Control Board (Control Board) in eine einzige Board integriert sind, ist ein Control Board-RE unter dem Namen Routing und Control Board (RCB) bekannt. Der RCB ist ein einziger FRU, der Routing-Engine und Control Board bietet.

Tabelle 2 beschreibt die Pinout-Anschlüsse für RJ-45.

Tabelle 2: RJ-45 Management Port-Stecker-Pinouts für den Control Board-RE- oder RCB-MGMT-Port

Pin

Signal

Beschreibung

1

TRP1+

Sende-/Empfangs-Datenpaar 1

2

TRP1 –

Sende-/Empfangs-Datenpaar 1

3

TRP2+

Sende-/Empfangs-Datenpaar 2

4

TRP3+

Sende-/Empfangs-Datenpaar 3

5

TRP3–

Sende-/Empfangs-Datenpaar 3

6

TRP2 –

Sende-/Empfangs-Datenpaar 2

7

TRP4+

Sende-/Empfangs-Datenpaar 4

8

TRP4 –

Sende-/Empfangs-Datenpaar 4

RJ-45-Anschluss-Pinouts für externe Taktports

Das Routing and Control Board (RCB) enthält zwei RJ-45-Anschlüsse für die integrierte Zeitsteuerungsversorgung (BITS) zur externen Taktung. Tabelle 3 stellt die Pinout-Informationen an den RJ-45-Management-Portanschlüssen zur Verfügung.

Tabelle 3: Externe Taktungs-Pinouts

Pin

Beschreibung

Richtung

A1

PortA, Rx, Ring

Eingabe

A2

PortA, Rx, Tipps

Eingabe

A3

Reserviert

A4

PortA, Rx, Ring

Ausgabe

A5

PortA, Rx, Tipps

Ausgabe

A6

Reserviert

A7

Reserviert

A8

Reserviert

B1

PortB Rx, Ring

Eingabe

B2

PortB-Rx, Tipps

Eingabe

B3

Reserviert

B4

PortB Rx, Ring

Ausgabe

B5

PortB-Rx, Tipps

Ausgabe

B6

Reserviert

B7

Reserviert

B8

Reserviert