Unterstützen Sie Ihre Zweigstelle mit Cloud-Diensten

Implementieren, verwalten und sichern Sie Ihre Zweigstellenstandorte mit der Cloud-fähigen Zweigstellenlösung Juniper Unite.

Cloud Services haben der IT Automatisierung und schnelle Servicebereitstellung gebracht. Dieselben Anforderungen gelten für Networking. Insbesondere wenn sich Ihr Unternehmen verändert und wächst, benötigen Sie die Fähigkeit, schnell neue Zweigstellen zu implementieren und zu verwalten, die alle mit den geeigneten Netzwerkdiensten und Richtlinien ausgerüstet sind. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, auf einfache, offene und sichere Weise zu skalieren.

Cloud-Enabled Branch-Lösung

Die Cloud-Enabled Branch, eine Lösungs-Suite, die auf dem offenen, Cloud-fähigen Unternehmens-Framework Juniper Unite aufbaut, hilft Ihnen genau dabei. Diese Lösung erweitert die Analysefähigkeit, Sicherheit und Agilität der Cloud vom Campus bis zur Zweigstelle.

Mit der vollständig automatisierten Bereitstellung können Sie eine neue Site aktivieren, indem Sie einfach eine Verbindung mit der Netzwerkdienstplattform NFX von Juniper herstellen. Ihre Site wird automatisch mit durchgängigen Konfigurationen und Richtlinien eingerichtet.

Dank Virtualisierung können Sie mehrere physische Netzwerkelemente in einen einzigen logischen Verwaltungspunkt zusammenfassen. Mit der offenen NFX-Plattform können Sie Ihre Auswahl der virtualisierten Netzwerkdienste und Anwendungen von Juniper und Drittanbietern nutzen.

Zweigstellen-Automatisierung hört nicht bei der Bereitstellung und Wartung auf. Die Cloud-Enabled Branch-Lösung bietet WAN-Funktionen (SD-WAN), die Datenverkehr optimieren können, indem sie ihn an den Transportlink anpassen, der sich dafür am besten eignet, und zwar auf der Basis von Anwendungstyp, Ressourcen-Anforderungen und Priorität. Das Ergebnis: Produktivitätssteigerung mit geringeren WAN-Konnektivitätskosten.

Mit der Cloud-Enabled Branch erhalten Sie eine Zweigstellen-Umgebung mit folgenden Eigenschaften:

Einfach. Ihre IT-Mitarbeiter müssen nicht jede einzelne Zweigstellenplattform aktivieren bzw. konfigurieren. Sie schließen sie einfach an. Dank Automatisierung können Sie schnell mehrere virtuelle Maschinen erstellen, die auf einem einfach zu verwaltenden Gerät ausgeführt werden, das die richtige Größe hat, mehrere Dienste gleichzeitig bereitzustellen.

Sicher. Virtuelle Firewalls und erweiterter Bedrohungsschutz; werden zentral verwaltet. Sie können durchgängige, aktualisierte Richtlinien und Konfigurationen dynamisch in allen Zweigstellen anwenden. Weder müssen Hardware-Änderungen durchgeführt werden, noch müssen Sie sich Sorgen um Neustarts machen. Wenn es einfacher abzusichern ist, dann ist es auch sicherer.

Offen. Sie können flexibel auswählen, welche virtuellen Netzwerkdienste und Anwendungen auf Ihrer Cloud-fähigen Plattform ausgeführt werden, egal, ob es sich um Anwendungen von Juniper, einem Drittanbieter oder gar um benutzerdefiniert entwickelte Anwendungen handelt.

Von der Virtualisierung bis zur Konnektivität erhalten Sie einen nahtlosen Migrationspfad zur Cloud für die Zweigstelle. So erhalten Sie die Möglichkeit, mit neuen digitalen Geschäftsinitiativen zu arbeiten.

Brauchen Sie Hilfe? Unser Professional Services-Team bietet Netzwerkbewertungs-, Design-, Implementierungs- und Schulungsdienste, die Ihnen dabei helfen, Ihre Zweigstellennetzwerk-Architektur zu modernisieren.

Mehr anzeigen

So haben wir es umgesetzt