Tag eins

Sofort einsatzbereit mit erweiterte Sicherheitsservices

Navigation
Willkommen! Los geht’s!

Wir helfen Ihnen, dass Ihre erweiterte Sicherheitsservices so schnell wie möglich einsatzbereit sind. Wir führen Sie durch den Prozess von der Vorbereitung Ihrer Firewall- oder Netzwerkservices-Plattform über die Installation Ihrer Lizenzen und die Aktivierung von Sicherheitskomponenten bis hin zur Konfiguration Ihrer erweiterten Sicherheitsfunktionen.

Wir stellen Ihnen auf diesem Weg Tools und Anleitung zur Verfügung, die Sie für die Einrichtung Ihrer erweiterte Sicherheitsservices benötigen:

  • Das Juniper® Intrusion Prevention System schützt vor Bedrohungen und vor einem breiten Spektrum an Angriffen und Schwachstellen, indem die Funktionen für die Anwendungssicherheit von Juniper in die Netzwerkinfrastruktur integriert werden.
  • Juniper Networks® AppSecure befasst sich mit dem Sicherheitsrisiko von Anwendungen in Ihrem Netzwerk mithilfe von AppTrack und bewertet es. Außerdem wird gleichzeitig richtlinienbasierte Durchsetzung und Kontrolle mithilfe von AppFW geboten.
  • Juniper ® Unified Threat Management bietet umfassende Content-Sicherheit gegen Malware, Viren, Phishing-Angriffe, Einbruchsversuche, Spam und andere Bedrohungen mit erstklassigen Antivirus-, Antispam-, Webfilter- und Content-Filter-Funktionen.
  • Juniper Sky Advanced Threat Protection schützt alle Hosts in Ihrem Netzwerk vor neu auftretenden Sicherheitsbedrohungen mithilfe des Einsatzes Cloud-basierter Bedrohungserkennung mit einem Firewall-System der nächsten Generation. Informationen für den Einstieg finden Sie in der Dokumentation zu Juniper Sky Advanced Threat Prevention.

Der nächste Schritt.

Einrichtung Ihrer Firewall- oder Netzwerkservices-Plattform