Virtueller Netzwerkassistent Marvis

Der virtuelle Netzwerkassistent Marvis (VNA) nutzt Mist AI, um dieInteraktion und das Engagement von IT-Teams mit Unternehmensnetzwerken zu verändern. Mit Natural Language Processing (NLP), einer Konversationsschnittstelle, Handlungsanweisungen, Self-Driving Network™-Abläufe und integrierte Helpdesk-Funktionen optimiert Marvis VNA den Betrieb und die Benutzererfahrung vom Client bis zur Cloud – d. h. über drahtlosen Zugriff, kabelgebundenen Zugriff und SD-WAN-Domänen hinweg.

Marvis ist nicht einfach ein weiteres Tool, ​von dem es heißt: „Ganz nett, wenn man es hat.“ Er ist ein unverzichtbares Mitglied Ihres IT-Teams und bietet unübertroffene Erkenntnisse und Automatisierung. Der VNA lernt durch die Aufnahme weiterer Daten kontinuierlich und nutzt dieses ständig wachsende Wissen, um Probleme proaktiv in Echtzeit zu beheben, Probleme vorherzusagen, bevor sie auftreten, und/oder Support-Tickets im Rahmen des einzigartigen KI-gestützten Supportmodells von Juniper zu lösen.

Wichtige Funktionen


  • Eine Konversationsschnittstelle nutzt die natürliche Sprache, um die Absicht des Benutzers zu verstehen.
  • Marvis führt automatisch Aktionen durch oder gibt Empfehlungen zur proaktiven Behebung eines Problems, bevor die Benutzer es überhaupt bemerken
  • Die Marvis Android-App ermöglicht eine Ansicht des Netzwerks auf Client-Ebene und erfasst Ereignisse direkt von den Geräten der Endbenutzer.
  • Validierter Support, Driven by Mist AI, kann die Zahl der von Benutzern generierten Tickets um bis zu 90 Prozent senken.
  • Einblicke in Echtzeit und vereinfachte Fehlerbehebung auf Client-, Geräte- und Standortebenen tragen zur Steigerung der Servicequalität bei.

Funktionen und Vorteile

Die Marvis Konversationsschnittstelle nutzt fortschrittliches NLP (Natural Language Processing), um die Absichten und Ziele der Benutzer zu verstehen. Die Anfrage wird kontextualisiert, sodass spezifische Ergebnisse zurückgegeben werden, und sie kann sogar Aktionen auf Basis des Benutzer-Feedbacks ausführen. Sagen Sie Marvis, was Sie möchten und er wird sofort tätig, ohne dass Sie sich spezifische Dashboards oder CLI-Befehle für die Implementierung der Änderung merken müssten.

Client-SDK

Derzeit nur für Android. Erhalten Sie Netzwerkvisibilität von innen nach außen, aus der Perspektive des Geräts. Zusätzlich zu der umfassenden Visibilität der Wi-Fi-Erfahrung des Geräts können Sie nun auch verstehen, wie das Gerät die Wi-Fi-Umgebung sieht.

Marvis stellt auf dem SLE-Dashboard (Servicelevel-Erwartungen) Funktionen zur Identifizierung von Anomalien bereit. Damit können Sie die Ursachen für Servicebeeinträchtigungen rasch identifizieren und schnell und zielsicher beheben.

.

Marvis nutzt Bayessche Inferenzen, um zu ermitteln, welche Ursachen am wahrscheinlichsten mit den im Netzwerk auftretenden Problemen in Zusammenhang stehen. Dieser Ansatz ermöglicht eine präzisere Ursachenanalyse, die die Problemerkennung und -lösung beschleunigt.

Marvis gleicht die vorliegenden Informationen mit einer umfassenden Wissensdatenbank ab, einschließlich WLAN, LAN, WAN und Sicherheitsdomänen, um das Ausmaß und den Schweregrad eines aufgetretenen Problems zu ermitteln. Mit dieser Korrelation können Sie Probleme priorisieren und Ressourcen effizient an die Support-Teams zuweisen.

Marvis Actions, eine Funktion des Self-Driving Network™, nutzt Mist AI, um die Grundursache von Problemen in verschiedenen IT-Domänen (WLAN, LAN, WAN und Sicherheit) zu identifizieren. Es behebt oder empfiehlt automatisch Aktionen (Fahrerassistenzmodus) mit hoher Wirksamkeit für verbundene Systeme außerhalb der Juniper Domäne.

Marvis ergänzt Wi-Fi Assurance, Wired Assurance und WAN Assurance und benachrichtigt Sie über erforderliche Maßnahmen, die Sie durchführen sollten. Er kann Firmware-Upgrades verwalten, fehlende VLANs hinzufügen, defekte Kabel identifizieren, Inkonsistenzen im Kooperationsprozess der Netzwerkparameter aufspüren, auf überlastete WAN-Verbindungen hinweisen und mehr.

Ein Leader im Magic Quadrant

Gartner bezeichnet Juniper 2021 Gartner® Magic Quadrant™ für Enterprise Wired and Wireless LAN-Infrastruktur als das Unternehmen mit der besten Vision und der besten Umsetzung.

Erfahren Sie, was unser Portfolio unterscheidet.

KUNDENERFOLG

Gap Inc. transformiert die WLAN-Erfahrung im Geschäft mit KI-gestützten Netzwerken

Technologie hat den Einzelhandel und die Art verändert, wie Kunden mit ihren Lieblingsmarken umgehen. Gap Inc. hat festgestellt, dass KI-gestützte Netzwerke die ideale Lösung sind, um Kunden und Vertriebsmitarbeitern die beste WLAN-Erfahrung im Geschäft zu bieten.

Gap-Bild

Services der Juniper Mist Produktfamilie

Marvis VNA

Lernen Sie Marvis kennen, den ersten virtuellen Netzwerkassistenten (VNA), der speziell mit Mist AI für Unternehmens-WLANs, LANs und WANs entwickelt wurde. Er transformiert den Netzwerkbetrieb grundlegend von reaktiver Fehlerbehebung hin zu proaktiver Vorbeugung durch selbstgesteuerte Aktionen.

Technische Merkmale
  • Eine Konversationsschnittstelle nutzt die natürliche Sprache, um die Absicht des Benutzers zu verstehen.
  • Marvis führt automatisch Aktionen durch oder gibt Empfehlungen zur proaktiven Behebung eines Problems, bevor die Benutzer es überhaupt bemerken
  • Die Marvis Android-App ermöglicht eine Ansicht des Netzwerks auf Client-Ebene und erfasst Ereignisse direkt von den Geräten der Endbenutzer.
  • Validierter Support, Driven by Mist AI, kann die Zahl der von Benutzern generierten Tickets um bis zu 90 Prozent senken.
  • Einblicke in Echtzeit und vereinfachte Fehlerbehebung auf Client-, Geräte- und Standortebenen tragen zur Steigerung der Servicequalität bei.
Derzeit angezeigt
Wi-Fi Assurance

Ein Cloud-Dienst, der auf maschinellem Lernen und Mist KI basiert. Es ersetzt manuelle Aufgaben zur Fehlersuche durch automatisierte drahtlose Abläufe, um Wi-Fi vorhersehbar, zuverlässig und messbar zu machen und ermöglicht eine einzigartige Visibilität der Service-Level der Benutzer.

Technische Merkmale
  • Proaktive Optimierung der WLAN-Leistung
  • Einfacher, sicherer Zugriff auf Ressourcen
  • Dynamische Paketerfassung zu Zwecken der Fehlerbehebung
  • Proaktive Ursachenermittlung
  • Netzwerkautomatisierung mit APIs
Wired Assurance

Der „Juniper Mist Wired Assurance“-Service bringt Mist AI zum Switching auf Zugriffsebene. Es setzt mit KI-gesteuerten Abläufen und Automatisierungen einen neuen Standard für das Netzwerkmanagement und verbessert die Erfahrungen von Geräten, die über Ethernet-Switches der EX-Serie von Juniper mit Ressourcen verbunden sind.

Technische Merkmale
  • Integrieren, konfigurieren und managen Sie Switches der Juniper EX-Serie aus der Juniper Mist Cloud.
  • Erstellen Sie Campus-Fabric-Architekturen absichtsorientiert in Mintuen und stellen Sie sie bereit.
  • Nutzen Sie offene APIs für die Integration und Automatisierung von Drittanbietern in herstellerübergreifenden Umgebungen.
  • Nutzen Sie KI-gestützte Erkenntnisse zur genauen Erkennung der Leistung von Switches.
  • Konfigurieren Sie Sites und Switches mithilfe von Vorlagen und Portprofilen.
  • Profitieren Sie von proaktiver Ursachenermittlung und ermöglichen Sie selbstgesteuerte Aktionen.
Möchten Sie alle Cloud-Services-Angebote anzeigen?
Warum Juniper die Konkurrenz hinter sich lässt
Erfahren Sie, wie sich die Funktionen von Juniper Mist KI im Vergleich zur Konkurrenz schlagen.
Ein Leader im Magic Quadrant
Gartner nennt Juniper einen „Leader“ im Magic Quadrant 2020 im Bereich „LAN- und WLAN-Zugriffsinfrastrukturen“.
Der Marvis VNA wird bei folgenden Lösungen eingesetzt
AIOps, Driven by Mist AI

Juniper transformiert den IT-Betrieb mit Juniper Mist KI und einem virtuellen Netzwerkassistenten für selbststeuernde Funktionen und KI-gestützten Support.Juniper Mist KI optimiert die Benutzererfahrungen vom Client bis zur Cloud und vereinfacht den IT-Betrieb über das WLAN, LAN und WAN. 

Drahtloser Zugriff

KI-gestützte Automatisierung und Erkenntnisse in Kombination mit Agilität und Zuverlässigkeit einer Microservices-Cloud sorgen für optimierte drahtlose Zugangserfahrungen und simplifizierten Netzwerkbetrieb.

Kabelgebundener Zugriff

Das kabelgebundene Portfolio, gekoppelt mit dem drahtlosen, kombiniert Leistung und Simplizität im großen Maßstab und liefert gleichzeitig optimierte Erlebnisse für Benutzer und Geräte mit KI-gestützten Erkenntnissen und Automatisierung.

„Gartner Magic Quadrant for Enterprise Wired and Wireless LAN Infrastructure“, Mike Toussaint, Christian Canales, Tim Zimmerman, 15. November 2021.

Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen auszuwählen. Die Forschungsveröffentlichungen von Gartner spiegeln die Meinungen der Forschungsorganisation (Research & Advisory) von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER und Magic Quadrant sind eingetragene Handels- und Dienstleistungsmarken von Gartner, Inc. und/oder den Vertragspartnern des Unternehmens in den USA und international. Die Verwendung in diesem Dokument wurde genehmigt. Alle Rechte vorbehalten.