Universität Zypern treibt HPC-Forschungsprojekte und Smart Campus mit Netzwerk eines einzelnen Anbieters voran

Die Universität Zypern (UCY) hat sich schnell eine führende Position als Forschungsuniversität und Ziel für Wissenschaftler im Mittelmeerraum erarbeitet. Mit dem Ziel, einen intelligenten Campus aufzubauen und die Anforderungen von Forschung und Lehre zu unterstützen, hat die Universität ein zusammenhängendes, hochleistungsfähiges Netzwerk von Juniper Networks bereitgestellt.

Unter der Leitung des Systemintegrators GCC arbeitete das Team zusammen, um ein intelligentes, zuverlässiges Netzwerk zu schaffen, das als Prototyp für alle Universitäten in der Region fungiert. Die Architektur umfasste eine Reihe technologische Premieren für die Region und die umliegenden Universitäten.

Überblick


Unternehmen Universität Zypern
Branche Bildung
Verwendete Produkte MX240
Region EMEA
Bild: Universität Zypern
Kundenerfolge im Überblick

1.

Universität in Zypern, die Ethernet-VPN (EVPN) einführt und auf IPv6 umstellt

0

Beschwerden über Netzwerkmigration oder Ausfallzeiten

40 % Kosteneinsparung

im Vergleich zur vorher installierten Netzwerkinfrastruktur

Die Herausforderung

Aufbau eines intelligenten Campus mit einem intelligenten Fundament

Die 1989 gegründete Universität Zypern hat sich zum Ziel gesetzt, eine Pionier-Forschungseinrichtung und ein Kompetenzzentrum für Akademiker in der mediterranen Region Europas zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchte es eine Netzwerkbasis, die sowohl agil als auch leistungsstark ist.

 

Die Universitätsleitung wollte den Forschern die Ressourcen zur Verfügung stellen, die für Hochleistungs-Computing-Anwendungen erforderlich sind. Sie wollte den Studierenden einen intelligenten, sicheren Campus bieten, mit allen Annehmlichkeiten eines schnellen Internets und einer hervorragenden Anwendungsleistung. Diese glänzende Zukunft war mit einem veralteten Netzwerk von Geräten unterschiedlichster Anbieter jedoch unwahrscheinlich.

 

Die Universität vergab das Projekt an den vertrauenswürdigen lokalen Integrator GCC, und es wurde ein Umsetzungsplan für die Aufrüstung auf einen einzigen Netzwerkanbieter ausgearbeitet, um sowohl den Netzwerkbetrieb zu optimieren als auch äußerst zuverlässige Leistung zu ermöglichen.

Bild: Universität Zypern
Lösung

Ein leistungsfähigeres Netzwerk unterstützt innovativere Anwendungen

Die Universität Zypern hat den Campus-Zugang, das Core-Datencenter und die Internet-Edge-Netzwerke mit Juniper transformiert. Das Core- und Datencenter-Netzwerk, das zwei Campus und Forschungszentren unterstützt, setzt auf Juniper Networks® QFX10000- und QFX5100-Switches. Die Ethernet-Switches der EX-Serie von Juniper Networks bilden die Zugriffsebene, während die universelle MX240-Routing-Plattform von Juniper Networks für das Edge-Routing und die Internetkonnektivität sorgt.

Bild: Universität Zypern
Ergebnis

Technologiepremieren ermöglichen Forschungschancen und betriebliche Einsparungen

Das Team der Universität von Zypern traf mutige Entscheidungen, um die Universität auf spannende zukünftige Innovationen vorzubereiten. Die Universität war die erste in der Region, die Ethernet-VPN (EVPN) implementierte. Als Overlay-Netzwerk ermöglicht EVPN Arbeitslasten-Mobilität und virtuelle Netzwerke zur Unterstützung verschiedener sicherer, privater Netzwerke.

 

Ein fortschrittliches Juniper Netzwerk hat unendlich viele Möglichkeiten eröffnet. Die Universität entwickelt sich zu einem intelligenten Campus mit einem neuen Wohnheim für Studierende. Das neue Gebäude verfügt über intelligente Beleuchtung, Heizung und Wassernutzung.

 

Bildungs- und Verwaltungsanwendungen profitieren bereits von höheren Netzwerkgeschwindigkeiten und -kapazitäten. Jüngste Förderungen können nun genutzt werden, da die Universität mehr HPC-Cluster unterstützen kann.

 

Das vierköpfige Team suchte ursprünglich zusätzliches Personal. Dies ist nicht mehr nötig. Dank der Zuverlässigkeit, Automatisierung und optimierten Abläufe von Juniper ist das Netzwerkteam leistungsstärker als je zuvor.

 

Mit Juniper kann die Universität den Anforderungen von heute gerecht werden und den intelligenten Campus der Zukunft aufbauen.

GCC, ein Elite-Partner von Juniper Networks, hat mit seinen hochqualifizierten Fachleuten ein sicheres, flexibles, skalierbares Netzwerk der nächsten Generation implementiert, das die UCY in die Lage versetzt, fortschrittliche, innovative Bildungsdienste und -tools bereitzustellen, um die sich entwickelnden Anforderungen der zukünftigen Führungskräfte und Lernenden von morgen zu erfüllen.

Bild: Universität Zypern
„Ein fortschrittliches Netzwerk von Juniper ist so, als würde man endlich eine Straße vom Hafen in die Stadt bekommen. Jetzt können wir all die Dinge genießen, die vom Hafen kommen und zu denen wir vorher keinen Zugang hatten. Wir können neue Anwendungen hinzufügen und uns zu einem intelligenten Campus entwickeln. Das Juniper Netzwerk eröffnet alle erdenklichen Möglichkeiten für eine unglaubliche Zukunft.“
Christos Charalambous Leiter des IT-Infrastrukturservice, Universität Zypern

Veröffentlicht im Februar 2021