Pressemitteilungen

Pressezentrum

2017

Navigation
Liberty Networks setzt auf Netzwerk-Virtualisierung von Juniper Networks für agile, automatisierte TV-, Breitband- und Telefonie-Services

Juniper Networks NFV unterstützt Liberty Global dabei, ihren Kunden transformierende Produkte und Services anbieten zu können

München, 5. September 2017 Juniper Networks (NYSE: JNPR), führend in automatisierten, skalierbaren und sicheren Netzwerken, implementiert bei Liberty Global den Juniper Networks vMX als virtuellen Routen-Reflektor über sein gesamtes Netzwerk in Europa und den Vereinigten Staaten. Die innovative, NFV-basierte Herangehensweise ermöglicht dem weltweit größten internationalen TV- und Breitband-Unternehmen, leistungsfähige und kosteneffiziente Skaleneffekte für seine Kunden zu erzielen. Diese bieten Sprach-, Video- und Datenservices für Privathaushalte und Unternehmen an.

Liberty Global hat mehr als 25 Millionen Kunden in über 30 Ländern in Europa, Lateinamerika und in der Karibik, die mehr als 10,3 Millionen Mobilfunkteilnehmer und fünf Millionen WiFi-Zugangspunkte bedienen. Das Unternehmen tätigt strategische Investitionen in die Infrastruktur, damit ihre Kunden von der digitalen Transformation profitieren.

Die Highlights in Kürze:

  • Liberty Global setzt den Virtual Route Reflector von Juniper Networks ein – eine aufgabenoptimierte vMX mit einem leistungsfähigen Kontroll-Dashboard – über 27 Standorte in Europa und den Vereinigten Staaten.

  • Virtuelle Routen-Spiegelung bietet eine effiziente Skalierung in großen Border Gateway Protocol (BGP)-Netzwerken. Dies unterstützt Liberty Global dabei, seinen Betrieb effizienter zu gestalten, den Total Cost of Ownership zu reduzieren und künftiges Wachstum zu adressieren – und zwar, indem neue virtuelle Reflektoren bei Bedarf hinzugeschaltet werden.

  • Liberty Global ist ein bestehender Juniper Networks Kunde und implementiert die leistungsfähigen Routing-, Switching- und Security-Lösungen an verschiedenen Standorten seines Netzwerks.

    • Die Juniper Networks MX Series 3D Universal Edge Router und die PTX Series Packet Transport Router bieten fortschrittliche Routing- und MPLS-Funktionen, Multicast- 2 Unterstützung mit einer niedrigen Latenz, moderner Service-Qualität und Hochverfügbarkeits-Features für das internationale Netzwerk von Liberty Global.

    • SRX Series Services Gateways, die Firewall-Plattformen der nächsten Generation verfügen über fortschrittliche Security-Services und sichern die Rechenzentren von Liberty Global ab.

    • In den Rechenzentren von Liberty Global sind die QFX Series Switches sowie die EX Series Ethernet Switches implementiert. Die Server werden mit den EX4300 Ethernet Switches aggregiert. Die Virtual Chassis Technologie wird für ein vereinfachtes Management eingesetzt.

Zitate

„Virtualisierungslösungen straffen unsere Infrastruktur, unsere Betriebsumgebung und unsere weltweiten Geschäftsergebnisse. Unsere erste NFV-Implementierung fokussiert sich zwar auf die virtuelle Routen-Reflektion, wir schauen uns aber auch vMX an, die schnell neue Netzwerk-Kapazitäten freischalten und neue Kunden bedienen kann. Die Möglichkeit, eine breite Palette virtueller Routing-Möglichkeiten zu nutzen, ist für Liberty Global extrem wichtig, da es flexible neue Services ermöglicht und die Betriebseffizienz erhöht.“
- Andy Grotzke, Vice President, Core Network Strategy & Engineering, Liberty Global

„Liberty Global ermöglicht Millionen Menschen, die schier endlosen Möglichkeiten und Chancen der digitalen Welt zu erleben. Das Unternehmen investiert durchgängig in die modernsten Technologien, die die Basis für kontinuierliche Innovation sind. Virtualisierte Netzwerk-Dienste sind eine Schlüsseltechnologie für eine bessere Beweglichkeit. Die leistungsfähigen Virtualisierungslösungen von Juniper Networks ermöglichen Liberty Global, neue Services und Produkte schnell und einfach zu implementieren.“
- Paul Obsitnik, Vice President, Portfolio Marketing, Juniper Networks

Additional Resources:

Über Juniper Networks

Juniper Networks geht neue Wege mit Produkten, Lösungen und Services, die die Wirtschaftlichkeit von Netzwerken verändern. Das Juniper Team arbeitet eng mit Kunden und Partnern zusammen, um gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln, die automatisierte, skalierbare und sichere Netzwerke zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie unter: Juniper Networks (www.juniper.net/de) oder folgen Sie Juniper auf Twitter und Facebook.

Media Relations:

Tanja Schürmann
Edelman.ergo GmbH
+49 89 41301 709
Juniper_Germany@edelman.com