Pressemitteilungen

Pressezentrum

2017

Navigation
Die EXARING AG treibt den digitalen Wandel voran und automatisiert seine Auslieferungsplattform für Unterhaltungsdienste dank Juniper Networks

Exaring bietet innovative neue Services basierend auf einer hochwertigen Netzwerk-Plattform

München, 1. August 2017 Juniper Networks (NYSE: JNPR), führend in automatisierten, skalierbaren und sicheren Netzwerken, implementiert seine leistungsfähigen Lösungen bei Exaring, einem deutschen Anbieter von digitalen Services. Exaring ist damit in der Lage, eine skalierbare und komplett automatisierte Infrastruktur für die nächste Generation IP-basierter TV-Services zu betreiben.

Die Exaring Plattform bietet in Deutschland den innovativen IPTV Service waipu.tv an, mit dem das Smartphone zur zentralen Steuerungseinheit und zum Assistenten für das gesamte Fernseherlebnis wird. Das Unternehmen betreibt eine umfangreiche Glasfaserinfrastruktur, die ausschließlich für die IP-basierten Entertainment-Services genutzt wird.

Mit der flexiblen und automatisierten Netzwerk-Architektur basierend auf der Juniper Networks Technologie kann Exaring schnell neue Services integrieren und implementieren. Damit erzielt das Unternehmen einen niedrigeren Total Cost of Ownership (TCO) und erfüllt gleichzeitig die hohen Erwartungen der Konsumenten an die Qualität und Stabilität der IPTV-Plattform. Die automatisierte Plattform erlaubt es Exaring außerdem, seine Netzwerk-Leistung in Echtzeit zu kontrollieren und dynamisch anzupassen – basierend auf Data Intelligence und Analysen.

Die Highlights in Kürze:

  • Exaring entschied sich für die QFX Series Switching-Technologie von Juniper Networks, um automatisierte TV-Services an Konsumenten über deren bestehende Internet-Leitung auszuliefern. Dazu gehören HD- und Ultra-HD (4K)-Video. Eine zusätzliche Installation bei den Kunden ist dafür nicht notwendig.

  • Die Exaring Funktionen laufen in einer Cloud-Umgebung basierend auf den Juniper QFX Switchen. Die leistungsfähigen Switching-Plattformen mit höchster Dichte fungieren als universelle Bausteine für automatisierte, programmierbare Fabric-Architekturen. Diese Umgebung unterstützt Anwendungen, die Hunderte Gigabits an Videodateien übertragen.

  • Exaring implementierte Juniper Networks QFX10000 direkt an der Peripherie des Rechenzentrums, die über IPv4 und IPv6 Peering-Funktionalität und eine Übertragung mit niedriger Latenzzeit sowie über die Juniper ASIC-Funktionalität verfügt. Dazu gehört beispielweise die Virtual output Queueing (VoQ)-Technologie.

  • Die gesamte Switch-Netzwerk-Infrastruktur basiert auf Junos OS, dem Juniper Betriebssystem für ein zentralisiertes Management. Dies verschlankt und vereinfacht den Betrieb des Exaring Netzwerks weiter. Die Automationsfähigkeiten von Junos OS, das auf den QFX Series Switchen läuft, integriert sich nahtlos in die komplette Orchestrierungs- und Automationsinfrastruktur von Exaring.

Zitate

„Kabelanschlüsse und Satellitenverbindungen erfüllen häufig die heutigen Entertainment-Anforderung der TV-Zuschauer nicht mehr. Konsumenten möchten digitale, einfache und erschwingliche TV-Unterhaltung. Um diese Anforderungen zu erfüllen, haben wir uns für die hochwertige Automationstechnologie von Juniper Networks für eine pannenfreie, skalierbare Broadcast-Umgebung entschieden.“
- Tim Kleefass, Head of Network, Exaring AG

„Die Digitalisierung verändert die Broadcast- und Medienbranche enorm schnell – und steht damit anderen Industrien in nichts nach. Sie erfährt eine dramatische und rasante Geschäftstransformation. Neue TV-Generationen, 3D Virtual Reality, HD- und Ultra HD-Inhalte benötigen konsistente Netzwerk-Kapazitäten mit hohen Bandbreiten. Exaring hat in eine innovative Automationsinfrastruktur investiert, die ihr Geschäft zukunftsfähig macht. Gleichzeitig erfüllt sie die Kundenerwartungen nach einem verfügbaren, hochwertigen Service.“
- Mihir Maniar, Vice President, Security Product Management, Juniper Networks

Weitere Ressourcen:

Über Juniper Networks

Juniper Networks geht neue Wege mit Produkten, Lösungen und Services, die die Wirtschaftlichkeit von Netzwerken verändern. Das Juniper Team arbeitet eng mit Kunden und Partnern zusammen, um gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln, die automatisierte, skalierbare und sichere Netzwerke zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie unter: Juniper Networks (www.juniper.net) oder folgen Sie Juniper auf Twitter und Facebook.

Media Relations:

Tanja Schürmann
Edelman.ergo GmbH
+49 89 41301 709
Juniper_Germany@edelman.com