Schulungen

Bücher

Navigation
vDay One: Mastering Junos Configuration

Im Junosphere Lab erweitern Sie Ihre Junos OS-Kenntnisse unabhängig davon, ob Junos neu für Sie ist oder Sie nur Ihre Konfigurationsfähigkeiten verbessern wollen. Dieses Vodafone-Buch befasst sich mit allen Aspekten von Junos und den Geheimnissen der geschweiften Klammern. Melden Sie sich bei Junosphere an, laden Sie die Topologie-Datei, schauen Sie sich die Videos zu dem Buch an und kopieren Sie dann einfach die Eingabeaufforderungen aus dem PDF-Buch, um die virtuelle Maschine Junosphere online zu konfigurieren. Lernen durch Tun, nicht durch Lesen.

Dieses Buch ist auf Englisch und Spanisch verfügbar. Außerdem bieten wir englische Versionen mit Videos auf Portugiesisch, Französisch oder Mandarin an.

Bonus: Nehmen Sie am Wettbewerb am Ende des Buches teil, und gewinnen Sie wertvolle Junosphere Preise!

Der Wettbewerb ist beendet. Die Lösungen finden Sie auf der Seite zum Buch-Download.

Buch herunterladen

Day One-Bücher stehen unseren J-Net-Mitgliedern zum kostenlosen Download zur Verfügung*. Wenn Sie noch kein J-Net-Mitglied sind, erstellen Sie jetzt ein Benutzerkonto. Das geht schnell und Sie gehen keine Verpflichtungen ein und erhalten keine Spam-Mails. Sobald Sie Mitglied sind, können Sie hierher zurückkehren und jedes beliebige Day One-Buch herunterladen.

Herunterladen: J-Net-Mitglied
Herunterladen: Kein J-Net-Mitglied

* Wenn Sie über ein vorhandenes Juniper Benutzerkonto verfügen, können Sie es verwenden, um sich bei J-Net anzumelden

Über die Autoren

Antonio „Ato” Sanchez Monge (JNCIE-M #222 und CCIE #13098) verfügt über einen MS in Physik und einen BA in Mathematik von der Universidad Autónoma de Madrid (UAM). Er kam im Jahr 2004 zu Juniper Networks, wo er derzeit im Advanced Services-Team tätig ist.. Er ist Autor von drei Büchern der Day One-Serie von Juniper Networks Books: This Week: Bereitstellung von Multicast VPNs, This Week: Packet-Walkthrough für die M-Serie, MX-Serie und T-Serie und vDay One: Einführung in BGP Multicast VPNs.

Interview mit dem Autor

Weshalb haben Sie mit diesem Buch angefangen?

Normalerweise liebt jeder Junos, der es kennt. Junos ist wahrscheinlich das beste Netzwerkbetriebssystem der Branche und meiner Meinung nach ist es das Netzwerkbetriebssystem, das am angenehmsten zu konfigurieren ist. Junos CLI ist revolutionär seitdem es veröffentlicht wurde. Obwohl sich Junos bereits großer Beliebtheit erfreut, würde eine beträchtliche Anzahl an Technikern und Studenten gerne praktische Erfahrungen mit Junos sammeln, hatte jedoch nie die Möglichkeit dazu.

Sicher, es gibt etliche einführende Bücher und Websites, und einige davon sind hervorragend. Aber dieses Buch bietet etwas Neues: Der Leser kann dank der Junosphere-Umgebung nach Betrachten der kurzen im vBook verlinkten Videos praktische Übungen auf einem Gerät mit dem Junos-Betriebssystem in der Cloud durchführen. Ich denke, das macht den Unterschied: Für viele (auch für mich) ist das Selbermachen die beste Methode, um etwas zu lernen und, noch wichtiger, das Gelernte nicht wieder zu vergessen. Meine Passion für das experimentelle Lernen ist der Grund, warum ich das Buch geschrieben habe.

Für wen ist dieses Buch geeignet?

Dieses vBook ist speziell für Benutzer ohne Junos-Kenntnisse konzipiert. Es enthält jedoch auch eine globale Übersicht zur Konfigurationsdatenbank und den Techniken von Junos, die für erfahrene Benutzer nützlich sein kann. Die Videos sind zurzeit in fünf Sprachen verfügbar (Englisch, Mandarin, Französisch, Portugiesisch und Spanisch). Weitere Sprachen werden hinzukommen. Alle Stimmen in den Videos sind die Stimmen von erfahrenen Juniper-Technikern (wie z. B. David Dugal, Haofeng Zhang, Olivier Melwig und Diogo Montagner). Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, haben Sie die Möglichkeit, das Video in Ihrer Muttersprache zu sehen und direkt einen Fachmann zu hören.

Was kann man aus diesem Buch lernen?

Sind Sie Anfänger, können Sie die Junos-Sprache sprechen, nachdem Sie mehr als 3 Stunden mit diesem Material verbracht haben. Sobald Sie Junos sprechen, können Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Netzwerk und Ihre eigenen Dienste konfigurieren. Daher stellt das Erlernen der Junos-Konfiguration wahrscheinlich die Grundlage für alle anderen vDay One-Bücher dar.

Es enthält auch etliche Tipps für erfahrene Junos-Benutzer. Nach der Veröffentlichung dieses Buchs haben wir einen Praxiswettbewerb mit einem schönen Preis für Sie: Mit diesem Buch lösen Sie die Herausforderung!

Welche Erkenntnisse erhoffen Sie sich für die Leser dieses Buches?

Ich hoffe, dass alle, die dieses Material und im Besonderen den Praxisteil bearbeiten, mit der Junos OS CLI zurechtkommen und den Zauber hinter den geschweiften Klammern umfassend verstehen.

Welche weitere Lektüre können Sie im Anschluss an dieses Buch empfehlen?

Die JNCIA-, JNCIS- und JNCIP-Zertifizierungsleitfäden können von unserer Website heruntergeladen werden. Außerdem gibt es ein neues Junos-Einführungsbuch, das mir gefällt: Day One: Junos for IOS Engineers.

Was hat Sie inspiriert?

Mein Vater spricht gerne so, dass andere etwas lernen können, und nicht, um sie mit seinem Wissen zu beeindrucken. Ich hoffe, dieses Buch bewahrt diesen Charakter.

Die Dynamik der technischen Junos-Community innerhalb und außerhalb von Juniper stellt eine weitere Inspirationsquelle dar. Und die Arbeit mit dem vDay One-Team (Patrick Ames, Aleksey Mints, Pilar Somohano, Julie Wider und meine Freunde, die Stimmen in den Videos...) ist mir eine große Freude. Diese Leute spornen mich an.

Welcher Abschnitt/Teil des Buchs gefällt Ihnen am besten?

Ich sehe gerne Videos in verschiedenen Sprachen, besonders in den Sprachen, die ich nicht fließend spreche. Wenn ich mich jedoch für einen Abschnitt entscheiden müsste, wäre es die Herausforderung/der Wettbewerb. Ich frage mich, wie die Community das aufnimmt. Hoffentlich wird es begrüßt. Ich bin jedoch sehr gespannt.