Schulungen

Zertifizierungspläne

Navigation
SDN and Automation-Zertifizierungskurs

Mit dem Juniper Networks Certification Program (JNCP) SDN and Automation-Kurs können die Teilnehmer ihre Kompetenz bezüglich den SDN (Software-defined Networking)-Prinzipien und zugehörigen Technologien unter Beweis stellen. Erfolgreiche Kandidaten verfügen über ein umfassendes Wissen bei der Bereitstellung, Implementierung und Konfiguration von Contrail Cloud und OpenStack.

SDN and Automation-Zertifizierungskurs
ZertifizierungsnachweisVorausgesetzte Zertifizierung

Juniper Networks Certified Specialist SDN and Automation (JNCIS-SDNA)

JNCIA-Junos


TestebenePrüfungsinformationenBeschreibung

SDN and Automation, Specialist (JNCIS-SDNA)

Prüfungsregistrierung

Mit dieser schriftlichen Prüfung für erfahrene Netzwerkspezialisten mit fortgeschrittenen Kenntnissen über SDN (Software-defined Networking), Theorie und Best Practices wird das Verständnis des Kandidaten in Bezug auf die SND-Prinzipien und Technologien geprüft.

JNCIS-SDNA-Prüfungsschwerpunkte basieren auf den Inhalten der empfohlenen, von einem Kursleiter geführten Schulungen und auf zusätzlichen Ressourcen.

Die JNCIS-SDNA-Zertifizierung ist drei Jahre gültig. Eine erneute Zertifizierung wird mit dem Bestehen der aktuellen Version der JNCIS-SDNA-Prüfung erzielt.

Zu den detaillierten Prüfungszielen gehören:

  • SDN-Theorie und -Anwendungen
  • OpenStack
  • Contrail
  • Servicekettenfunktion von Contrail
  • Contrail-Analyse
  • Fehlerbehebung