Agilität ohne Grenzen über Cloud-Netzwerkautomatisierung

Erzeugen Sie echte Geschäftsagilität und betriebliche Exzellenz durch Netzwerkvirtualisierung, -orchestrierung und -automatisierung, die durch intelligentes, zuverlässiges und offenes SDN von Juniper Networks ermöglicht wird.

Angesichts des immer rasanteren Wandels wechseln Unternehmen zur Cloud, um von grenzenloser Skalierbarkeit, Flexibilität und Agilität zu profitieren. Die weit verbreitete Einführung von Cloud-, mobilen, M2M- und Big Data-Anwendungen hat gravierende Auswirkungen auf die IT-Infrastrukturen.

Die traditionelle Vorgehensweise, Netzwerke und Dienste über Hardware zu implementieren, macht diese statisch, starr, von manueller Bedienung abhängig und unfähig, schnell auf veränderte Anwendungsanforderungen zu reagieren.

Um diesen Übergang mit minimaler Störung vollziehen zu können, müssen Unternehmen ihre Netzwerke so gestalten, dass Konnektivitäts- und Dienstanforderungen einer Vielzahl von Anwendungen gerecht werden, die sich durch zunehmende Dynamik auszeichnen. Hierfür müssen die Netzwerke richtlinienbasiert, programmierbar, skalierbar und automatisiert sein, damit Ideen in Chancen umgesetzt werden.

Juniper unterstützt eine offene, agile und elastische Infrastruktur basierend auf diesen Prinzipien:

  • Sie haben die Wahl: Dank flexibler Bereitstellungsoptionen kann die Implementierung an jedem Punkt im Netzwerk gestartet werden, mit der Möglichkeit des Wachstums und der Entwicklung im Laufe der Zeit. Unterstützung für verschiedene Hersteller und nahtlose Interoperabilität zwischen physischen und virtuellen Elementen vermeidet eine kostenintensive Anbieterbindung. Dadurch steht eine Reihe erstklassiger Lösungen zur Zukunftssicherung der Infrastruktur zur Wahl.
  • Intelligente Automatisierung: Einsichten, die auf von Daten abgeleiteten Kenntnissen der Netzwerkoperation fundieren, dienen als Entscheidungshilfe bei der Automatisierung und schließen die Feedback-Schleife der Infrastrukturbereitstellung über eine richtlinienbasierte, programmierbare Infrastruktur. Detailgenaue Analysen, die aus allen Infrastrukturressourcen mit Korrelationen zwischen virtuellen und physischen Ebenen gesammelt werden, verbessern die Präzision und Transparenz von Messungen, Kapazitätsplanung und -optimierung, Fehlerbehebung und Netzwerktelemetrie.
  • Permanente Zuverlässigkeit: Unterstützung für Business Continuity und geschäftskritische Anwendungen durch hochverfügbare, extrem sichere und nahtlos skalierbare Software und Hardware.

Netzwerke, die auf diesen Prinzipien aufgebaut sind, bieten Juniper Kunden die ideale Grundlage für den Aufbau elastischer Clouds. Unternehmen und Service Provider können ihre Infrastruktur auf eine private, öffentliche oder hybride Cloud mit Support für Mandantenfähigkeit, Selbstbedienung und Betriebsorchestrierung und -automatisierung weiterentwickeln.

Diese Netzwerke sind auch die ideale Plattform, auf der Service Provider Network Function Virtualization (NFV) realisieren können. Auf dieser Plattform können Sie dynamisch agile Dienste erstellen, die Konfigurationen über einen gemeinsamen Ressourcenpool anpassen, die Kombination und Verkettung von Diensten durch Richtlinienautomatisierung individuell abstimmen und Service Providern ermöglichen, die Komplexität und Risiken ihrer Betriebsabläufe zu reduzieren, was wiederum zu einer schnelleren Rentabilität führt.

Mehr anzeigen

So haben wir es angestellt
  • Contrail

    Eine einfache, offene und agile SDN-Lösung, die die Erstellung von hochgradig skalierbaren virtuellen Netzwerken automatisiert und orchestriert.

  • NorthStar-Controller

    Eine leistungsstarke und flexible Traffic-Engineering-Lösung, die detailgenaue Transparenz und Steuerung der IP/MPLS-Flows in Carrier-Netzwerken ermöglicht.

  • WANDL IP/MPLSView

    Eine Datenverkehrsverwaltungs- und Engineering-Lösung für IP- bzw. MPLS-Netzwerke für Multi-Vendor-, Multiprotocol- und Multi-Layer-Betriebsunterstützungssysteme (OSS).