Ein Backhaul-Netzwerk, das Arbeiten vor Ort auf ein Minimum reduziert

Skalierbare Betriebseffizienz

Dank der Frequenz-Wiederverwendung von LTE können Mikrozellen hinzugefügt werden, um ausreichend Kapazität für zunehmende Datenverkehrsvolumen bereitzustellen. Diese Lösung namens HetNet beabsichtigt das Hinzufügen von 10 bis 100 kleinen Zellen pro Makrozelle, um eine voraussichtliche Zunahme des Datenverkehrs in den kommenden Jahren um das 10- bis 100-fache zu unterstützen – eine lineare Skalierung der Kapazität und ein erfolgreiches Störungsmanagement vorausgesetzt.

Eine der Herausforderungen beim Einsatz von kleinen Zellen ist die Bereitstellung geeigneter Backhaul-Mechanismen. Da Glasfaser nicht immer gleich verfügbar ist, sind verschiedenartige Maßnahmen wie DSL, Kabelmodems und LOS- sowie NLOS-Mikrowellen- und Millimeterwellen-Sende-/Empfangseinheiten erforderlich. Wegen der zunehmenden Zahl von Standorten und der Vielfältigkeit der erforderlichen Backhaul-Mechanismen, die verwaltet werden müssen, erhöhen Einsatz und Bereitstellung von Backhaul-Links die Betriebskosten erheblich.

Die mobile Backhaul-Lösung von Juniper Networks berücksichtigt diese betrieblichen Aspekte während der gesamten Lebensdauer der HetNet-Bereitstellung. Die Universal Access-Router der ACX-Serie, die als Kleinzellen- und Makrozellen-Router dienen, unterstützen ZTP (Zero Touch Provisioning) zur Minimierung der Installations- und Bereitstellungskosten, und Junos Space Service Activation Director automatisiert die Bereitstellung, Aktivierung und Instandhaltung von Backhaul-Services, sodass üblicherweise arbeitsintensive Vorgänge vereinfacht werden.

Junos Space Service Now und Junos Space Insight ermöglichen eine automatisierte Remote-Fehlerbehebung und reduzieren Netzwerk-Ausfallzeiten durch die Bereitstellung von schnellen, proaktiven Fehlermeldungen je nach Netzwerkkonfiguration. Das Ergebnis: Eine Zunahme von 40 % bei der Fehlerbehebung innerhalb von einem Tag, was die Gesamtbetriebskosten weiter reduziert.

Mehr anzeigen

So haben wir es angestellt
  • ACX-Serie

    Temperaturgehärteter, kompakter Access-Router für branchenführende Leistung und unkomplizierte Bereitstellung.

  • Junos Space

    Ein zentrales Netzwerk-Management und eine Orchestrierungsplattform für die Verwaltung von Netzwerk-Geräten und Services über eine einheitliche Schnittstelle.

  • SRX Firewall Serie

    Appliances, die in Rechenzentren von Unternehmen und Zweigniederlassungen jeder Größe, ebenso wie in Service-Provider-Netzwerken für eine stabile Netzwerksicherheit sorgen.