SRX1500

Leistungsstarke Firewalls mit reduzierter Latenz für Rechenzentren und das Cloud-enabled Enterprise

Das Services Gateway SRX1500 bietet leistungsstarke, kostengünstige erweiterte Netzwerksicherheit mit niedriger Latenz für den Unternehmenscampus mit verteilten Standorten, aber auch für kleine bis mittelgroße Rechenzentren.

Produkt-Medien-Viewer
SRX1500

Überblick

Das Fundament für ein starkes Unternehmenswachstum ist eine sichere Konnektivität, die skaliert werden kann und so Ihre wichtigsten Vermögenswerte schützt. Das Services Gateway SRX1500 liefert die Konnektivität, die Ihnen dabei hilft, Ihre Unternehmensziele zu erreichen. Ob Sie neue Services und Anwendungen einführen, eine Verbindung mit der Cloud herstellen, Kompatibilitätsanforderungen erfüllen oder die Betriebseffizienz verbessern, mit der SRX1500 bleibt Ihr Netzwerk skalierbar, sicher und einfach zu verwalten.

Die SRX1500 ist eine leistungsstarke Sicherheits-Appliance, die Ihren Unternehmenscampus mit verteilten Standorten schützt und als eine Perimeter-Firewall für kleine bis mittelgroße Rechenzentren dient.

Die Kombination aus Hardware- und Software-Architekturen in der SRX1500 liefert Hochleistung in einem kleinen 1 U-Formfaktor. Die SRX1500 führt eine Hochgeschwindigkeits-Firewall und Eindringungserkennung aus, die auf den Schutz von Endbenutzer-Geräten erweitert werden kann. Die Firewall-Leistung bleibt über unterschiedliche Anwendungsprofile und Nutzungsmuster konsistent. Unified Threat Management (UTM) und Intrusion Prevention System (IPS) erleichtern die Erkennung von Eindringungsversuchen, setzen Richtlinien durch und wehren proaktiv Bedrohungen ab, sodass die Benutzer- und Anwendungserfahren verbessert wird.

Das Services Gateway SRX1500 eignet sich optimal für:

  • Perimetersicherheit für das Unternehmensrechenzentrum oder den Unternehmenscampus mit verteilten Standorten mit bis zu 2000 Benutzern.

  • Reduzierung  der Verarbeitungsdauer von Datenverkehr für deterministische, latenzempfindliche Umgebungen wie Finanzdienstleistungsnetzwerke. Mithilfe  des SRX1500 können Benutzer ganz mühelos sowohl Netzwerk als auch Geräte prüfen und die Einhaltung von rechtlichen Vorschriften sicherstellen.

Das SRX1500 bietet 12 1GbE-RJ-45-Ports, 4 1GbE-SFP- und 4 10GbE-SFP+-Ports sowie 2 Physical Interface Module- (PIM-)Steckplätze für skalierbare, sichere Konnektivität. Dedizierte 1GbE-Ports für das Out-of-Band-Management, die Hochverfügbarkeitskontrolle und Front-to-Back-Luftstrom sind verfügbar.

Die SRX1500 Services Gateways, die geografisch verteilt sind, können mit der Junos® Space Security Director Plattform zentral verwaltet werden. Ein Betriebssystem der Carrier-Klasse wie das Junos OS, fehlertolerante Hardware und flexible Schnittstellengeschwindigkeiten machen das SRX1500 zur besten Wahl für die Sicherheit von Netzwerken von Unternehmen mit verteilten Standorten, eines Campus, von regionalen Hauptniederlassungen und kleinen bis mittelgroßen Rechenzentrumsnetzwerken.

Mehr anzeigen

Funktionen

  • Bietet hohe On-Board-Portdichten mit der Flexibilität mehrerer Ethernet-Schnittstellengeschwindigkeiten.
  • Bietet Fehlertoleranz über redundante Hardware und Komponenten, wie z. B. Netzteile. Die Carrier-Klasse verdankt ihre Zuverlässigkeit der System- und Netzwerk-Ausfallsicherheit des Junos OS.
  • Enthält eine anwenderfreundliche Vor-Ort-Benutzeroberfläche, die eine individuelle Geräteverwaltung ermöglicht.
  • Bietet umfassenden Schutz, der eine Multi-Gigabit-Firewall, Security Intelligence über Spotlight Secure, die Durchsetzung von Richtlinien auf der  Basis von GeoIP-Daten, UTM (mit IPS, Anwendungssicherheit, benutzerrollenbasierte Firewall-Kontrolle, Antiviren- und Antispam-Anwendungen sowie Webfilter), NAT, DoS und QoS einschließt.
  • Die Netzwerksegmentierung ermöglicht Administratoren die individuelle Anpassung von Sicherheit und Richtlinien.
  • Vor-Ort- und Remote-Automatisierungsfunktionen und zentralisierte Netzwerksicherheitsverwaltung für Benutzer vereinfachen Implementierung und Wartung an geografisch verteilten Standorten.

Spezifikationen

Getestete Version von Junos OS15.1X49-D30
Firewall-Leistung (max.)10 Gbit/s
IPS-Leistung3 Gbit/s
AES256+SHA-1/3DES+SHA-1 VPN-Leistung2 Gbit/s
Maximale Anzahl gleichzeitiger Sitzungen2 Mio.
Neue Sitzungen pro Sekunde (aufrechterhalten, TCP, 3-fach)50.000
Maximale Anzahl an Sicherheitsrichtlinien16.000
Alle Spezifikationen anzeigen

Technische Produktdaten

SRX1500
Getestete Version von Junos OS15.1X49-D30
Firewall-Leistung (max.)10 Gbit/s
IPS-Leistung3 Gbit/s
AES256+SHA-1/3DES+SHA-1 VPN-Leistung2 Gbit/s
Maximale Anzahl gleichzeitiger Sitzungen2 Mio.
Neue Sitzungen pro Sekunde (aufrechterhalten, TCP, 3-fach)50.000
Maximale Anzahl an Sicherheitsrichtlinien16.000
Maximale Anzahl an Daten-Feed-Einträgen zur Sicherheitsintelligenz in der Datenbank für Firewall-Regelnk. A.

Ressourcen für SRX1500