WANDL IP/MPLSView

Lösung für die Verwaltung von IP/MPLS-Datenverkehr und Traffic-Engineering

WANDL IP/MPLSView ist eine Datenverkehrsverwaltungs- und Engineering-Lösung für IP- und MPLS-Netzwerke für Multi-Vendor-, Multiprotocol- und Multi-Layer-Betriebsunterstützungssysteme (OSS).

    WANDL IP/MPLSView

    Überblick

    WANDL IP/MPLSView von Juniper Networks ist eine Multi-Vendor-, Multi-Protocol- und Multi-Layer-Traffic-Management- und Traffic Engineering-Lösung für IP- bzw. MPLS-Netzwerke. IP/MPLSView zeichnet sich durch seine Einhaltung detaillierter Routing-Protokollverfahrensweisen, eine umfangreiche Multi-Vendor-Bibliothek, Skalierbarkeit und Leistung bei Netzwerken bis hin zu Tausenden von Routern aus. Die integrierte Software-Suite beinhaltet Traffic Engineering-Modelle für eine umfangreiche Liste einzelner und paralleler Geräteausfälle, Verkehrsmatrix-Schätzung, MPLS Diverse Path-Design, Fast Reroute-Design, Metrikoptimierung und vieles mehr.

    IP/MPLSView unterscheidet sich durch das integrierte Netzwerk-Management-Modul, das eine umfassende Fehler-, Konfigurations-, Kontenverwaltungs-, Leistungs- und Sicherheits-Lösung (FCAPS) bereitstellt und automatisierte Netzwerkerkennung, Überwachung des Netzwerkverkehrs, Hardwareinventar, Fehlermanagement usw. bietet.

    Funktionen

    • Eine einzige Plattform für integrierte Online-FCAPS-Verwaltung
    • Multivendor-Integration für schnelle, automatische Netzwerkerkennung
    • Unübertroffene Skalierbarkeit für regionale, nationale und interkontinentale Netzwerktopologien
    • Performance-Management zur Leistungssteigerung des Netzwerks: für mehr Effizienz, Trendanalysen und Problemvermeidung
    • Leistungsstarke Konformitätsprüfung gewährleistet die Einhaltung von Richtlinien und weist auf Änderungsbedarf bei der Verwaltung von Konfigurationen hin
    • Leistungsstarke Tools zur Fehlerbehebung ermöglichen die schnelle Erkennung und Diagnose von Netzwerkproblemen

    Spezifikationen

    ServerCentOS und RedHat 6.6 bis 7.0
    Multi-Core-CPUs mit Taktrate über 2,5 GHz
    8 GB für einen einzelnen Anwendungsserver
    mind. 100 GB Festplattenspeicher auf dem Server
    Client (PC)Windows 7 und höher oder
    Linux CentOS und RedHat 6.6 bis 7.0
    Alle Spezifikationen anzeigen

    Technische Produktdaten

    WANDL IP/MPLSView
    ServerCentOS und RedHat 6.6 bis 7.0
    Multi-Core-CPUs mit Taktrate über 2,5 GHz
    8 GB für einen einzelnen Anwendungsserver
    mind. 100 GB Festplattenspeicher auf dem Server
    Client (PC)Windows 7 und höher oder
    Linux CentOS und RedHat 6.6 bis 7.0