CTP-Serie

Circuit-to-Packet-Plattformen

Diese Plattformen bieten Time-Division Multiplexing (TDM)- und anderen leitungsbasierten Anwendungen in IP-Netzwerken der nächsten Generation zuverlässigen und effizienten Zugang.

CTP-Serie
  • CTP150

    CTP150 unterstützt bis zu 8 T1/E1-Schnittstellen, 8 serielle Schnittstellen bzw. jeweils 4 dieser Schnittstellen.

  • CTP2008

    Die CTP2008 unterstützt 8 Schnittstellen für Circuit-Emulation-Datenverkehr.

  • CTP2024

    Die CTP2024 umfasst 24Schnittstellen für Circuit-Emulation-Datenverkehr.

  • CTP2056

    Die CTP2056 unterstützt bis zu 56 Schnittstellen für Circuit-Emulation-Datenverkehr.

  • Integrierte Überwachungs-Tools

    Enthält Tools zur Überwachung der Netzwerkverfügbarkeit, Erstellung von Berichten zur Leistung der IP-Netzwerke, Bereitstellung von Leitungen und Behebung von Leitungsproblemen über eine webbasierte Benutzeroberfläche.

  • Verbindung digitaler und analoger Sprachanwendungen über IP

    Bietet die Vorteile konvergierter Multiservice-IP-Netzwerke ohne die Komplexität und Kosten, die mit VoIP-Upgrades einhergehen. Dies wird durch die Verbindung digitaler und analoger Sprachanwendungen über das IP-Netzwerk erreicht.

  • Zuverlässige Übertragung von TDM über IP/MPLS

    Bietet die fortschrittlichen Technologien und Funktionen, die für die zuverlässige Übertragung von Time-Division-Multiplexing- und anderen verbindungsbasierten Anwendungen über IP-/MPLS-Netzwerke der nächsten Generation erforderlich sind.