ACX500

Erstklassiger mobiler Small-Cell-Backhaul-Router für den Innen- und Außenbereich

Die lüfterlosen, mobilen Backhaul-Router ACX500 sind für die Verwendung im Innen- und Außenbereich zertifiziert und eignen sich daher für den Einsatz in Versorgungsunternehmen und Eisenbahnen. Sie bieten einen Durchsatz von bis zu 6 Gbit/s und unterstützen einen integrierten, softwarefähigen GPS-Empfänger. Mit zahlreichen zielgerichteten Sicherheits- und Verwaltungsfähigkeiten eignet sich der ACX500 ideal für Small-Cell-Anwendungen.

Produkt-Medien-Viewer
ACX500

Überblick

Der lüfterlose mobile Backhaul-Router ACX500 mit 1 HE verfügt über integrierte GPS-Unterstützung und liefert 6 Gbit/s über Ethernet-Schnittstellen mit fester Konfiguration. Für Ihre spezifischen mobilen Backhaul-Anforderungen sind drei kompakte Formfaktoren erhältlich:

  • ACX500 für Inneninstallationen
  • ACX500-O und ACX500-O-PoE für Außeninstallationen

Das temperaturgehärtete ACX500-Modell für Inneninstallationen bietet vier 10/100/1000-Mbit/s-Kupfer-Ports und zwei 1-Gbit/s-Glasfaser-Ports, während die robusten ACX500-O- und ACX500-O-PoE-Modelle für Außeninstallationen über jeweils drei Kupfer- und Glasfaser-Ports verfügen. Sowohl der ACX500 als auch der ACX500-O-PoE unterstützen PoE (Power over Ethernet) Klasse 3 mit einem Verbrauch von nur 80 W.

Alle Modelle sind lüfterlos und unterstützen AC- und DC-Spannungsquellen. Somit lassen sie sich einfach in Telco-Umgebungen installieren, die über eingeschränkte Platz- und Kühlungsvoraussetzungen verfügen.

Der ACX500 kann mithilfe des Junos SDK vollständig angepasst werden. Die Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit der SACX500-Plattform verbessern die Kundenzufriedenheit, während sich gleichzeitig die Gesamtkosten für Betrieb, Wartung und Aktualisierung der Netzwerkinfrastruktur reduzieren lassen.

Mehr anzeigen

Funktionen

  • Ausweitung der betrieblichen Intelligenz durch adaptive Service-Architektur, sodass das Access-Netzwerk je nach Unternehmensanforderungen wachsen kann.
  • Flexible Architektur unterstützt Carrier-Ethernet, Layer 2, Layer 3, MPLS, Traffic-Engineering und Call Admission Control (CAC) und vereinfacht Dienstbereitstellung und -ausführung.
  • Schnelle externe Bereitstellung für einfaches Management durch Verwenden von Junos Space Services Activation Director.
  • Takttechnologien enthalten GPS-Empfänger, GM, BC, OC und TC.
  • Junos SDK vereinfacht die Anpassung von Bereitstellung und Integration mit Anwendungen und Tools von Drittanbietern.
  • Zur Robustheit in 1-HE-Modellen gehört passives Kühlen für den Einsatz im Außenbereich.
  • Mit RFC2544-basiertem Prüfen erhalten Betreiber die Flexibilität, zu bestätigen, ob ein Knoten servicebereit ist, sobald er mit interaktionsfreier Implementierung konfiguriert ist.
  • GPS-Integration ermöglicht dem ACX500, ganz einfach auf Anwendungsfälle für LTE-Advanced und Kleinzellen einzugehen.
  • PoE-fähiger ACX500, mit einer Leistungsfähigkeit von 80 W, kann mühelos Kleinzellen oder Mikrowellen versorgen, die typischerweise bis zu 50 W verbrauchen.
  • Hierarchische Leistungsmerkmale für die Quality of Service (HQoS) ermöglichen dem ACX500, Datenverkehr für jeden linear konfigurierten Mikrowellen-Link zu formen.
  • Unterstützung von IEEE 802.1ae MACsec stellt eine zusätzliche Sicherheitsebene bereit, indem Zugriff ausschließlich den zulässigen Elementen gewährt wird.

Spezifikationen

SystemdurchsatzBis zu 6 Gbit/s
SchnittstellenunterstützungACX500: 4xGbE Kupfer 2xGbE Glasfaser
ACX500-O: 3xGbE Kupfer 3xGbE Glasfaser
ACX500-O-PoE: 3xGbE Kupfer 3xGbE Glasfaser
Abmessungen (B × H × T)ACX500: 44,5 × 4,4 × 24 cm
ACX500-O: 25,4 x 31,2 x 11 cm
ACX500-O-PoE: 25,4 × 40,7 × 12 cm
Maximales GewichtACX500-DC: 3,9 kg
ACX500-AC: 4,2 kg
ACX500-O-DC: 5 kg
ACX500-O-AC: 5,3 kg
ACX500-O-POE-DC: 6,2 kg
ACX500-O-POE-AC: 6,5 kg
Leistungsaufnahme (Gleichstrom) -48 V Telco nominal oder
-60 V Telco nominal oder
+24 V Gleichspannung nominal
Stromversorgung (Wechselstrom)90 bis 240 Volt
LeistungsaufnahmeACX500-DC: 65 W + PoE Leistung (80 W)
ACX500-AC: 65 W + PoE Leistung (80 W)
ACX500-O-DC: 55 W
ACX500-O-AC: 55 W
ACX500-O-POE-DC: 55W + PoE Leistung (80 W)
ACX500-O-POE-AC: 55 W + PoE Leistung (80 W)
Alle Spezifikationen anzeigen

Technische Produktdaten

ACX500
SystemdurchsatzBis zu 6 Gbit/s
SchnittstellenunterstützungACX500: 4xGbE Kupfer 2xGbE Glasfaser
ACX500-O: 3xGbE Kupfer 3xGbE Glasfaser
ACX500-O-PoE: 3xGbE Kupfer 3xGbE Glasfaser
Abmessungen (B × H × T)ACX500: 44,5 × 4,4 × 24 cm
ACX500-O: 25,4 x 31,2 x 11 cm
ACX500-O-PoE: 25,4 × 40,7 × 12 cm
Maximales GewichtACX500-DC: 3,9 kg
ACX500-AC: 4,2 kg
ACX500-O-DC: 5 kg
ACX500-O-AC: 5,3 kg
ACX500-O-POE-DC: 6,2 kg
ACX500-O-POE-AC: 6,5 kg
Leistungsaufnahme (Gleichstrom) -48 V Telco nominal oder
-60 V Telco nominal oder
+24 V Gleichspannung nominal
Stromversorgung (Wechselstrom)90 bis 240 Volt
LeistungsaufnahmeACX500-DC: 65 W + PoE Leistung (80 W)
ACX500-AC: 65 W + PoE Leistung (80 W)
ACX500-O-DC: 55 W
ACX500-O-AC: 55 W
ACX500-O-POE-DC: 55W + PoE Leistung (80 W)
ACX500-O-POE-AC: 55 W + PoE Leistung (80 W)
Luftfeuchtigkeit95 % relative Luftfeuchtigkeit nicht-kondensierend
Geräuschpegel0dB (Betriebsgeräusch)
(vernachlässigbar, es wird nur passive Kühlung eingesetzt)
Betriebstemperatur-40 bis 65 °C